BWVI: Rathausführung mit Senator Horch für die Gewinner der 10x10-Aktion

Die 10x10-Aktion beim Hamburger Logistikdinner hatte zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer, nicht zuletzt weil der Gewinn eine exklusive Rathausführung mit Wirtschaftssenator Frank Horch sein sollte. Am 3. März 2017 hat der Senator dieses Versprechen eingelöst. Die Gewinnerinnen und Gewinner gingen gemeinsam mit Senator Frank Horch auf eine Rathausführung der besonderen Art.

Einmal auf den Bänken der Bürgerschaftsabgeordneten im Plenarsaal Platz zu nehmen, war nur eines der Highlights dieses Nachmittags. Senator Horch ermöglichte es auch, dass die Anwesenden eine der seltenen Gelegenheiten erhielten, sich im Senatsgehege umzusehen und dort mit dem Senator einige Fragen zum Ablauf der Senatssitzungen zu erörtern.

Auch einen seiner Lieblingsplätze konnte der Senator den Gewinnern zeigen – die sogenannte Laube. Dieser kleine Besprechungsraum, der bei regulären Rathausführungen nicht zugänglich ist, machte bei den Teilnehmern großen Eindruck. Ebenso wie der Blick auf den Silberschatz des Rathauses.

Anschließend konnten sich die Teilnehmerinnen  und Teilnehmer mit Senator Horch bei Kaffee und Keksen austauschen und haben dabei ausgiebig die Gelegenheit genutzt,  Fragen zu den unterschiedlichsten Themen zu stellen, wie etwa der Fahrrinnenanpassung oder der Zukunft des Hafens.

Über die 10x10 Aktion
Die 10x10 Aktion war eine Aktion im Rahmen des 10jährigen LIHH-Jubiläums, bei der die Logistik-Initiative Hamburg von März bis Dezember jeden Monat eine Aktion mit jeweils zehn Preisen organisiert hat.