„Deutschlands Kundenchampions“: DPD iloxx erhält Auszeichnung für herausragende Kundenorientierung

Die DPD iloxx eService GmbH gehört zu „Deutschlands Kundenchampions“. Diese Auszeichnung erhielt die Tochtergesellschaft des Paket- und Expressdienstleisters DPD bereits zum sechsten Mal. Grundlage der Prämierung ist eine Befragung von Versendern, unter anderem zu Unternehmensimage, Kundenorientierung und Customer Service. Ausrichter des Wettbewerbs sind das F.A.Z.-Institut, die Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V. und die forum! GmbH. Die exzellente Kundenorientierung der DPD iloxx eService GmbH wurde erst im April dieses Jahres mit dem „TOP Service“ Wettbewerb ausgezeichnet.

„Wir freuen uns riesig darüber, dass wir erneut zu ‚Deutschlands Kundenchampions‘ zählen“, erklärt Daniel Penno, Geschäftsführer der DPD iloxx eService GmbH. „Besonders wichtig ist uns dabei, dass diese Beurteilung unmittelbar auf die Meinungen und Erfahrungen unserer Kunden basiert.“

Die DPD iloxx eService GmbH wurde im Jahr 1999 als iloxx AG von Volker Hofmann und dem IT-Spezialisten Matthias Emmel gegründet. Seit 2011 ist iloxx eine hundertprozentige Tochter von DPD. Heute übernehmen mehr als 250 Mitarbeiter in der Nürnberger iloxx-Zentrale einen bedeutenden Teil des Kundenservices für Versender und Empfänger – sei es per Telefon und Mail oder im Chat sowie auf sozialen Kanälen wie Facebook und Twitter. Daneben betreut DPD iloxx auch Online-Portale wie MyDPD Business, mit denen Kunden von DPD den Paketversand beauftragen und ganz bequem verwalten können.

Über DPD
DPD Deutschland gehört zur internationalen DPDgroup, Europas zweitgrößtem Paketdienst-Netzwerk. DPD hat deutschlandweit 77 Depots und 6.000 Pickup Paketshops. 8.000 Mitarbeiter und 10.000 Zusteller sind täglich für die Kunden im Einsatz. Im Jahr transportiert die Nummer 2 im deutschen Paketmarkt rund 350 Millionen Pakete – und das vollständig klimaneutral, ohne Mehrkosten für die Kunden.
Mit innovativen Technologien sowie einer konsequenten Orientierung an den Bedürfnissen und Lebensumständen aller Kunden und Empfänger bietet DPD einen einfachen, bequemen und flexiblen Service beim B2B- und B2C-Paketversand. Ein Beispiel dafür ist der branchenweit einzigartige Service Predict mit einem kartengestützten Live-Tracking, vielfältigen Optionen zur Umleitung eines Pakets und einer auf eine Stunde genauen Zustellprognose. Die digitalen Innovationen von DPD erhielten bereits zahlreiche Auszeichnungen wie etwa den Digital Transformation Award, den eco Internet Award, den Deutschen Preis für Onlinekommunikation oder den UX Design Award.
Die DPDgroup versendet in 230 Länder weltweit und verfügt über ein einheitliches Netzwerk von 28.000 Pickup Paketshops in Europa mit harmonisierten Services auch beim grenzüberschreitenden Versand. Europaweit sorgen 30.000 Mitarbeiter dafür, dass täglich mehr als 4 Millionen Pakete für die Kunden zugestellt werden. Muttergesellschaft von DPD ist GeoPost, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der französischen Groupe La Poste. GeoPost verzeichnete im Jahr 2016 einen konsolidierten Jahresumsatz von 6,2 Milliarden Euro.

Kontakt
Peter Rey
Senior Referent Media Relations
Tel.: 06021 492-7066
peter.rey@dpd.com