Ein besonderer Höhepunkt zum HAFENGEBURTSTAG HAMBURG 2017: Hafenbesichtigungstouren für Privatpersonen mit Blick hinter die Kulissen der Hafenwirtschaft – Noch letzte freie Plätze verfügbar

Wer immer schon einmal wissen wollte, wie der Warenumschlag im Hamburger Hafen funktioniert, für den bietet Hafen Hamburg Marketing e.V. am 5. Mai 2017 bereits zum sechsten Mal anlässlich des HAFENGEBURTAG HAMBURG seine Hafenbesichtigungstouren für Privatpersonen an. Das Interesse an diesen Touren ist wie in den vergangenen Jahren groß, denn das Besondere an diesem Angebot: Das Betreten der Terminals und Unternehmen ist für Privatpersonen in der Regel nicht möglich und stellt somit ein besonderes Highlight am Wochenende des HAFENGEBURTSTAG HAMBURG dar.

Beim Besuch des Speditionsdienstleisters SACO Shipping und des PCH Packing Centers Hamburg erfahren die Besucher, wie die Ware vom Produzenten zum Kunden in aller Welt kommt. Spannend dabei ist, wie zum Beispiel kleine Gütermengen für den Sammelcontainer-Transport zusammengestellt und per Schiff, Bahn und Lkw zu den verschiedenen Abnehmern weltweit geliefert werden.

Wer sich für die Verladung von Schwergütern und sperriger Projektladung wie z.B. Turbinen oder Segmente von Windkraftanlagen interessiert, der ist bei der Hafentour zum Süd-West Terminal von C. Steinweg genau richtig. Hier können die Besucher hautnah erleben, wie diese Güter in Kisten oder unverpackt auf See- und Binnenschiffe verladen werden. Aber auch die Lagerung von Metallen, Kaffee oder Forstprodukten kann auf dieser Tour besichtigt werden.

Die Faszination Containerterminal im Hamburger Hafen erleben die Besucher während zweier weiterer Touren auf das HHLA Container Terminal Altenwerder und auf das Eurogate Container Terminal Hamburg.
Jede Tour endet im Hafenmuseum Hamburg mit einer Führung durch die Hamburger Hafengeschichte.

Die Touren 1b (CTA 11.00 Uhr) und 5 (Eichholtz/akf siemers) sind bereits ausgebucht!

Der Besucher kann aber noch zwischen folgenden Angeboten wählen:
Tour 1a: Geführte Besichtigung, HHLA Container Terminal Altenwerder
und Hafenmuseum Hamburg, 9.00 Uhr – 13.30 Uhr
Tour 2: Geführte Besichtigung, EUROGATE Container Terminal Hamburg und Hafenmuseum Hamburg, 10.00 Uhr – 14.30 Uhr
Tour 3: Geführte Besichtigung, Mehrzweckterminal C. Steinweg (Süd-West Terminal)
und Hafenmuseum Hamburg, 9.00 – 13.30 Uhr
Tour 4: Geführte Besichtigung, Internationaler Speditionsdienstleister SACO Shipping, Containerpackbetrieb PCH Packing Center Hamburg und
Hafenmuseum Hamburg, 10.00 – 15.00 Uhr

Jetzt die letzten Plätze für die noch verfügbaren Hafentouren sichern und die Hafenwirtschaft hautnah erleben!

Für weitere Informationen und für die Buchung besuchen Sie gerne https://www.hafen-hamburg.de/de/hafengeburtstag.

Die Hafenwirtschaft freut sich auf Ihren Besuch!

Über Hafen Hamburg Marketing
Der Hafen Hamburg Marketing e.V., kurz HHM, übernimmt als privatrechtlicher Verein das Standortmarketing für den Hamburger Hafen, die Partner und Häfen entlang der Transportkette sowie für die Mitgliedsunternehmen des Vereins.Satzungsgemäß sind die Aktivitäten innerhalb Hamburgs unternehmens- und wettbewerbsneutral. Weltweit sind HHM-Hamburg und Repräsentanzen für Fragen zum Hamburger Hafen die ersten Ansprechpartner.

Kontakt
Hafen Hamburg Marketing
Pressekontakt
Bengt van Beuningen (vB)
Tel.: +49 40 37709 110
Julia Delfs (De)
Tel.: +49 40 37709 118
Annette Krüger (AK)
Tel.: +49 40 37709 112
pressehafen-hamburg.de