Jetzt bewerben! Auszeichnung zum Luftgütepartner des Jahres 2017

Unternehmen, die sich mit dem Thema emissionsarme Mobilität beschäftigt haben und bereits Maßnahmen erfolgreich eingeführt haben oder aktuell einführen, können sich bis zum 28. Februar 2017 für die Auszeichnung als „Luftgütepartner des Jahres 2016“ bewerben. Die feierliche Auszeichnung wird durch die Leitung der Behörde für Umwelt und Energie sowie die Hausspitze unserer Handelskammer Umweltsenator im Rahmen des „Jahrestreffens der Partnerschaft für Luftgüte und schadstoffarme Mobilität“ im April 2017 erfolgen. Die eingereichten Maßnahmen sollten sich in folgende Themengebiete einordnen lassen:

•Mitarbeitermobilität

•Mitarbeitermotivation

•Erneuerung Fahrzeugpark

•Alternative Antriebe

•Konzepte zur schadstoffarmen Mobilität

•Mobilitätsmanagement

•Dienstreisen

•Luftreinhaltung

 

Sie können sich für die Auszeichnung bewerben, wenn Sie bereits Mitglied der Luftgütepartnerschaft sind oder es gleichzeitig mit der Bewerbung werden. Den Bewerbungsbogen können Sie hier abrufen. Bei Fragen zur Luftgütepartnerschaft oder zur Bewerbung wenden Sie sich bitte an Herrn Tießen von der Handelskammer Hamburg (frank.tiessenhk24.de).