Postcon Kundenbarometer 2017

Hohe Gesamtzufriedenheit und Weiterempfehlungsbereitschaft

Wie zufrieden sind Versender mit den Leistungen von Deutschlands größtem alternativem Briefdienstleister? Das überprüft Postcon anhand regelmäßiger Kundenbefragungen. Die Tendenz beim neuen Postcon Kundenbarometer 2017 ist eindeutig: Die Gesamtzufriedenheit und die Weiterempfehlungsbereitschaft sind hoch. Auch beim Kundenservice und dem Preis-Leistungsverhältnis können die Postprofis gemäß ihrer Prämisse „gut und günstig“ punkten.
Niedrige Portokosten, zuverlässige Zustellung bei bundesweiter Haushaltsabdeckung und individuelle Versandlösungen nach persönlicher Beratung – alles Dinge, die eine wichtige Rolle spielen, wenn es um den täglichen Briefversand geht. Aber wie kommen diese Leistungen von Postcon bei Geschäftskunden und öffentlichen Auftraggebern aller Größenordnungen und Branchen an?
Um das herauszufinden, lässt der Spezialist für Geschäftspost regelmäßig Kundenbefragungen von einem externen Dienstleister durchführen. Die Ergebnisse des neuen Postcon Kundenbarometers 2017, für das rund 500 Interviews durchgeführt wurden, zeigen: Die Gesamtzufriedenheit ist hoch. Vier von fünf Groß- und Konsolidierungskunden sind mit den Postcon Briefdienstleistungen sehr zufrieden oder zufrieden. Konsolidierungskunden sind Versender, die Postcon mit der Abholung, Frankierung und Sortierung nach Postleitzahlen beauftragen – den Versand übernimmt die Deutsche Post.

Die zuverlässige und schnelle Zustellung ihrer Geschäftspost hat dabei für alle Kundengruppen oberste Priorität. Das günstige Preis-Leistungsverhältnis als wesentlicher Vorteil der Postprofis wird ebenfalls bestätigt: 96 Prozent der Großkunden überzeugt Postcon beim Porto, bei der Kundenbetreuung sind es 95 Prozent. Entsprechend hoch ist auch die Weiterempfehlungsbereitschaft: Neun von zehn Großkunden würden Postcon weiterhin empfehlen.

„Das wichtigste ist, dass unsere Kunden mit dem Wechsel zu Postcon zufrieden sind und sich in ihrer Entscheidung bestätigt sehen“, so Michael Mews, Chief Sales Officer (CSO). „Unser Postcon Kundenbarometer 2017 zeigt, dass wir als kundenorientiert, professionell, zuverlässig und preisgünstig wahrgenommen werden. Die guten Werte in den verschiedenen Kategorien sind dem gesamten Postcon Team zu verdanken, das unsere Unternehmensgruppe bewegt und gestaltet.“

Mehr als eine Milliarde Briefe pro Jahr stellt der führende Alternativanbieter im deutschen Briefmarkt bereits heute bei bundesweiter Haushaltsabdeckung zu, gemeinsam mit Dritten. Mit dem Ziel, noch mehr Kunden für das umfassende Dienstleistungsportfolio zu begeistern, ist Postcon auf Expansionskurs. Perspektivisch soll der Marktanteil von derzeit rund zehn Prozent weiter ausgebaut werden.

Über Postcon: Die Post für Profis.
Gut. Günstig. Postcon. Als Spezialist für Geschäftspost sorgt der größte alternative Briefdienstleister Deutschlands zuverlässig für die kostengünstige Zustellung von über einer Milliarde Sendungen pro Jahr, vom Geschäftsbrief über Kataloge und Mailings bis zur briefkastenfähigen Warensendung. Geschäftskunden, Druckdienstleister und der öffentliche Sektor profitieren von hoher Beratungskompetenz, ganzheitlichen Lösungen und maßgeschneiderten, preisattraktiven Produkten aus einer Hand. In Deutschland erreicht Postcon mit Dritten bundesweit jeden Haushalt: mit zehn Sortierzentren, etwa 1.200 eigenen Zustellern im Rheinland und Ruhrgebiet, knapp 900 Zustellern über die 100-prozentige Tochtergesellschaft PIN Mail AG in Berlin sowie unter anderem rund 140 Zustellpartnern. Insgesamt beschäftigt Postcon über 3.500 Mitarbeiter direkt, über Beteiligungen rund 1.900 weitere Mitarbeiter. Internationale Sendungen übernimmt die Schwestergesellschaft Spring Global Delivery Solutions. Kundenorientiert, verlässlich und günstig. Mehr unter www.postcon.de

Kontakt
Postcon Pressestelle
Jeannine Böhrer-Scholz
Tel.: 02102 15 39 316
Mobil: 0151 19 54 97 23
jeannine.boehrer-scholzpostcon.de