SSI Schäfer gewinnt den IFOY Award 2016 mit dem Weasel®

SSI Schäfer gewinnt den „International Forklift of the Year“ (IFOY) Award 2016 in der Kategorie „Intralogistics Solutions“ mit dem fahrerlosen Transportsystem (FTS) vom Typ Weasel® für die innerbetriebliche Flottenlösung bei der NextLevel Logistik® GmbH. Behälter, Kartons und weitere Produkte unterschiedlichster Größen bis zu 35 kg transportiert das Weasel bei dem Fashion-Logistikdienstleister zwischen dem Wareneingang, den Arbeitsplätzen, dem Warenausgang und der Abfallentsorgung. Es wurde ein innerbetriebliches Transportsystem geschaffen, das im Gegensatz zu herkömmlichen FTS ohne aufwendige Sensorik oder komplexe Steuersysteme auskommt. Besonders an der Lösung ist nicht nur die automatische RFID-Pulk-Lesung im Wareneingang, sondern auch die Flexibilität und einfache Skalierbarkeit: die Weasel sind nicht schienengebunden und können so flexibel in vorhandene Strukturen eingebunden werden.

„Wir sind hocherfreut über den IFOY Award 2016 und danken der Jury und allen Beteiligten für ihr Engagement in der Intralogistikbranche und ihren Zuspruch zum Weasel®. Diese Auszeichnung ist eine große Wertschätzung für unser permanentes Bestreben nach Innovationen und Lösungen, die die Effizienz der Intralogistikprozesse unserer Kunden nachhaltig steigern“, so Klaus Tersteegen, Geschäftsführer, SSI Schäfer, Neunkirchen. 

Über SSI Schäfer
Die SSI Schäfer Gruppe ist der weltweit führende Lösungsanbieter von modularen Lager- und Logistiksystemen. Das Unternehmen beschäftigt am internationalen Hauptsitz in Neunkirchen, in 60 Auslandsgesellschaften sowie an Produktionsstätten im In- und Ausland über 8.500 Mitarbeiter. Verteilt auf sechs Kontinente entwickelt SSI Schäfer innovative Konzepte und Lösungen in den Branchen seiner Kunden und gestaltet so die Zukunft der Intralogistik. 

Das Unternehmen plant, konzeptioniert und produziert Systeme zur Einrichtung von Lagern, Betrieben, Werkstätten und Büros, manuelle und automatische Lager-, Förder-, Kommissionier- und Sortiersystemen sowie Lösungen für Abfalltechnik und Recycling. SSI Schäfer hat sich zu einem der größten Anbieter für releasefähige Software für den innerbetrieblichen Materialfluss entwickelt. Mehr als 900 IT-Experten entwickeln hochperformante Anwendungen und stehen den Kunden für Lösungen zur intelligenten Verknüpfung von Software- und Hardwarekomponenten beratend zur Seite. Das umfassende Software Portfolio mit WAMAS® und SAP deckt alle Vorgänge von Lagerverwaltung bis Materialflussverwaltung ab. Gleichzeitig optimiert SSI Schäfer mit eigenen Lösungen die Produktivität und Arbeitsleistung der Kunden und schafft die Möglichkeit, durch Messung und Bewertung mit Hilfe von KPIs das Lager aktiv zu bewirtschaften.

SSI Schäfer realisiert weiterhin als global tätiger Generalunternehmer komplexe Logistiksysteme, ausgehend von der Systemplanung und -beratung bis hin zur schlüsselfertigen Anlage und maßgeschneiderten Service- und Wartungsangeboten.

Kontakt
Angelina Kuhn
Fritz Schäfer GmbH
Tel. +49/2735/70-395
angelina.kuhnssi-schaefer.com