Taylor Wessing: JUVE Award für Kanzlei des Jahres für Marken- und Wettbewerbsrecht

Die Juve Redaktion hat Taylor Wessing auf der Gala-Veranstaltung in der Alten Oper in Frankfurt, mit dem Award „Kanzlei des Jahres 2016 für Marken- und Wettbewerbsrecht“, ausgezeichnet.

Die Praxisgruppe überzeugte die Jury durch besondere Präsenz in wichtigen Prozessen, der Betreuung hochkarätiger Mandanten in der Vertragsgestaltung und beim Portfoliomanagement sowie durch personelle Entwicklungen.

Rechtsanwalt, Olaf Gillert, LL.M., Leiter der deutschen und internationalen Praxisgruppe Trademarks and Designs bei Taylor Wessing Düsseldorf, ist stolz auf den Juve Award. „Die Anerkennung unserer Praxisgruppe zeigt, dass unser stetiges Bestreben nach einer internationaleren Ausrichtung im Wettbewerb gesehen wird“, so Gillert. „Mit unserem starken und jungen Team, gelingt es uns immer mehr, große Erfolge für unsere Mandanten nicht nur auf nationaler Ebene, sondern auch auf internationaler und europäischer Ebene zu erzielen.“

Für das 20-köpfige Expertenteam, die Taylor Wessing in Deutschland an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München vertreten, war dies bereits der zweite große Erfolg in diesem Jahr.
Neben dem Juve Award wurden sie bereits Mitte des Jahres von Managing Intellectual Property mit dem internationalen Award „European Trade Mark Firm of the Year – 2016“, ausgezeichnet.


Kontakt

TaylorWessing
Anika M. Paul
+49 211 83 87 237
a.paultaylorwessing.com