Logistikgerechte Gewerbeflächen

Die positive Entwicklung der Logistikbranche und damit des Logistikstandortes hängt auch von einer funktionsfähigen und verfügbaren Infrastruktur ab. Dies betrifft die Verkehrswege genauso wie gewerbliche Expansionsflächen, die bei den Standortentscheidungen von Logistikunternehmen das zentrale Kriterium darstellen.

Die Ziele im Handlungsfeld sind:

  • Handlungsempfehlungen bezüglich neuer Flächen in Hamburg sowie in der Metropolregion
  • Zielgruppenorientierte Kooperation innerhalb der Metropolregion
  • Realisierung zukünftiger Logistikflächen unter Berücksichtigung nachhaltiger Aspekte
  • Flächenverdichtung in bestehenden Hamburger Gewerbegebieten
  • Fokussierung einer Flächenentwicklung entlang bestehender und neuer Verkehrsachsen
  • Schaffung eines positiven Logistikklimas in der Politik/den Bezirken und Landkreisen sowie bei betroffenen Anliegern

Aktivitäten:

  • ERSTELLUNG VON MASTERPLÄNEN mit Empfehlungen zur Bereitstellung von logistigerechten Gewerbeflächen in Hamburg und der Metropolregion
  • ENTWICKLUNG EINES KONZEPTES für die Verdichtung in Gewerbegebieten unter besonderer Berücksichtigung nachhaltiger Aspekte
  • BEREITSTELLUNG VON EXPOSÉS über die Flächensituation in der Metropolregion Hamburg
  • INITIIERUNG UND DURCHFÜHRUNG von Logistik-Netzwerken in den Hamburger Bezirken
  • ENGE ZUSAMMENARBEIT mit den im Verein organisierten privaten Gewerbeflächen- und Immobilienvermittlern
  • VERSTÄRKTE ÖFFENTLICHKEITS- UND ÜBERZEUGUNGSARBEIT (z. B. Organisation von Logistik-Rundfahrten)
  • PARLAMENTARISCHER ABEND Logistik in den Bezirken und Landkreisen

Kontakt

5c8af9e0fe

Stefan Neumann

Projektmanager

Tel.: +49 40 22 70 19 27
sn(at)hamburg-logistik.net