Organisation

Die Logistik-Initiative Hamburg ist über ein zentrales Cluster-Management organisiert, bei dem alle Informationen zusammenlaufen. Dabei entsteht ein umfangreiches Netzwerk aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung. Gleichzeitig sorgt das Cluster-Management für einen schnellen Informationstransfer sowie eine umfangreiche Öffentlichkeitsarbeit. Die Steuerung des Cluster-Managements erfolgt über ein Kuratorium, das sich aus bedeutenden Persönlichkeiten aus der Wirtschaft und dem Staatsrat der Behörde für Wirtschaft und Arbeit zusammensetzt. Flankierend wird die Initiative vom Logistik-Initiative Hamburg e.V. und seinen Mitgliedern unterstützt. Die Freie und Hansestadt Hamburg (BWVI) unterstützt die Logistik-Initiative Hamburg, um den Logistikstandort Hamburg und seine Unternehmen zu stärken.