Demografieorientiertes Personalmanagement

Idee: Von der Praxis für die Praxis

Die Frage nach der Fachkräftesicherung ist in Deutschland schon lange in aller Munde. Doch genaue Zahlen für Branchen und Regionen in Deutschland findet man selten. Auch die genannten Lösungsansätze sind immer die gleichen: Erhöhung der Erwerbstätigkeit von Frauen und Älteren sowie Zuwanderung. Doch was verbirgt sich hinter diesen Ansätzen? Dieser Frage ist die Logistik-Initiative Hamburg nachgegangen und veröffentlicht jetzt die Ergebnisse in dem Leitfaden  "Demografieorientertes Personalmanagement“. Es ist ein Nachschlagewerk mit Praxisbeispielen aus Logistik-Unternehmen in der Metropolregion Hamburg und wurde am 16. November im Forum Personal & Qualifizierung „Auf dem Lebenspfad von Logistikern – Finden.Halten.Weiterentwickeln“ vorgestellt.

Inhalte

Der Leitfaden ist im handlichen DIN A 5-Format gehalten und ist ein praxisorientiertes Werk mit fundierten fachlichen Einführungen zu jedem Thema, Best Practice Beispielen, anschaulichen Grafiken und vielen Tipps zur weiteren Vertiefung der Themen in Form von Literatur- und Weblinks. Er betrachtet alle Themenfelder der Personalarbeit vor dem Hintergrund der Herausforderungen des demografischen Wandels.

Kapitelübersicht

Situationsanalyse
Herausforderungen durch den demografischen Wandel

PRAXISBEISPIELE

Sicherung des Fachkräftebedarfs:

  • Nachwuchsicherung bei Röhlig
  • Scharfes Profil steigert Attraktivität
  • Mehr Ausbildung im Verbund

Die Alterstrukturanalyse als Ausgangspunkt:

  • Die Altersstrukturanalyse: Grundlage der Gestaltung des demografischen Wandels im Betrieb

Arbeitsgestaltung und Arbeitsorganisation:

  • Familienfreundlichkeit gewinnt!
  • New York, Dubai, Paris oder Singapur - Interationalisierung der Ausbildung?
  • Betriebliche Kinderbetreuung im Netzwerk am Standort Hamburg-Allermöhe

Gesundheitsförderung:

  • Gesundheitsmanagement der Deutschen Post AG in Hamburg Süd
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement der VHH-PVG- Unternehmensgruppe nach dem Motto von „Gesunden und Gesundeten lernen“

Lebenslanges Lernen:

  • Für zukünftige Herausforderungen gerüstet
  • Schulung neuer Mitarbeiter in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter team.arbeit.hamburg
  • Weiterbildung via Fernstudium

Wissenstransfer & Berufsaustritt:

  • Wissenstransfer @ Hermes

Ausblick


Zielgruppe

Die Zielgruppe des Leitfadens sind v.a. kleine und mittelständische Logistik-Unternehmen, die sich noch wenig mit dem Thema auseinander gesetzt haben. Er dienst dazu Interesse zu wecken und erste Anstöße für eine eigene Beschäftigung mit dem Thema Demografie zu geben.

Daten & Fakten

Auflage: 4.000
Format: DIN A5
Umfang: 98 Seiten
Erscheinungstermin: 16. November 2011 (Forumsveranstaltung des AK Personal&Qualifizierung)
Preis: 10 Euro inkl. gesetzl. MwSt. und Versand (Mitglieder erhalten 2 Exemplare umsonst)

Das Bestellformular zu den Leitfäden finden Sie hier.

Demographieorientiert