Digitalisierung in der Logistik

Im Rahmen eines Leitfadens sollen aktuelle Trends und Best-Practise-Beispiele aufgezeigt werden und welche Lösungsansätze mit der Integration von digitalen Lösungen und zukunftsweisenden Technologien möglich sind. Ziel des Leitfadens ist, anhand von Best-Practise-Beispielen interessierten Unternehmen Möglichkeiten aufzuzeigen mit den Herausforderungen umzugehen und somit in einem zunehmend von Digitalisierungsprozessen geprägten Sektor eine Orientierung zu bieten sowie den innovativen Charakter der Metropolregion Hamburg hervorheben. 

Inhalte

Der Leitfaden ist im handlichen DIN A 5-Format gehalten und ist ein praxisorientiertes Werk mit fundierten fachlichen Einführungen zum Thema der Digitalisierung, Best Practice Beispielen, anschaulichen Grafiken und vielen Tipps zur weiteren Vertiefung der Themen in Form von Literatur- und Weblinks.

Kapitelübersicht:

1. Einleitung / Vorwort
2. Was bedeutet Digitalisierung für den Logistik-Sektor?
3. Trends und Entwicklungen in der digitalen Logistik
4. Aktuelle Themen und Praxisbeispiele, z. B. Cloud-Computing, Additive Fertigungstechnologien, Automatisierung der Unternehmensprozesse u. a. 

Zielgruppe

Die Zielgruppe des Leitfadens sind v.a. kleine und mittelständische Logistik-Unternehmen, die sich noch wenig mit dem Thema auseinander gesetzt haben. Er dient dazu Interesse zu wecken und erste Anstöße für das Thema der Digitalisierung zu geben.

Daten & Fakten

Auflage: 2.000
Format: DIN A5
Umfang: 92 Seiten
Erscheinungstermin: November 2015
Preis: 10 Euro inkl. gesetzl. MwSt. und Versand

Das Bestellformular zu den Leitfäden finden Sie hier.

151118_Cover_Leitfaden_Digitalisierung_mo