Veranstaltungen in Rahmen der Förderprogramme

Green String Corridor Dialog

Das "Green STRING Corridor"-Projekt ist eine interregionale Kooperation zur Förderung eines innovativen Transport- und Logistiksektors im grünen Transportkorridor zwischen der Öresundregion und Hamburg.

Am 14. Mai fand in Hamburg ein Dialog zur besseren Vernetzung von Wirtschaft, Forschung und Behörden zu diesem Thema statt. Wichtige regionale Vertreter aus Unternehmen und Forschungseinrichtungen sowie Repräsentanten von Verbänden, Kammern und Netzwerken sind der Einladung der Logistik-Initiative Hamburg gefolgt. Während des Workshops hatten sie ausgiebig Gelegenheit, sich zu vernetzen und sich gemeinsam zu potentiellen zukünftigen Projekt- und Lösungsansätzen abzustimmen.

Weiter Informationen zum Green String Corridor finden Sie hier.

Tag der Wirtschaft bei der Investitions- und Förderbank

Mehr als 300 Gäste, darunter Vertreter aus Hamburger Unternehmen und Repräsentanten von Banken, Verbänden, Kammern und Netzwerken, sind der Einladung der Hamburgischen Investitions- und Förderbank zum „Tag der Wirtschaft“ gefolgt. Bei der Veranstaltung am 14.04. hatten sie ausgiebig Gelegenheit, Hamburgs Förderbank, die am 1. August 2013 an den Start gegangen ist, mit ihren Kompetenzen in den Förderfeldern Wirtschaft, Innovation und Umwelt kennenzulernen. Auch das Team der Logistik-Initiative Hamburg war mit einem Stand präsent, um ihr umfangreiches Dienstleistungsangebot in der Förderberatung darzustellen.