Harald Ehren

Harald Ehren (Jahrgang 1966) ist seit mehr als 25 Jahren Wirtschaftsjournalist – und seit Januar 2016 Chefredakteur der DVZ Deutsche Verkehrs-Zeitung. Der damals 50-Jährige ist unter dem Stichwort „Fachzeitschrift 4.0“ angetreten, um das Tempo der Einführung neuer Digital- und Printprodukte unter dem DVZ-Markendach zu erhöhen.

Erste Stationen von Ehren waren der Deutschlandfunk und rund fünf Jahre die Wirtschaftsredaktion der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“, später dann das „Manager Magazin“. Besonders stolz ist der Vater eines fast erwachsenen Sohnes darauf, Gründungsredakteur der „Financial Times Deutschland“ (FTD) zu sein.

Nach sieben Jahren hat er die FTD verlassen, um wiederum sieben Jahre als Chefredakteur das Content Center der Kommunikationsagentur FischerAppelt AG zu leiten.

In seiner Freizeit segelt er am liebsten mit Freunde und Clubkameraden auf hoher See, genießt gutes Essen, dass er auch selber gerne zubereitet und reist viel, um an den unterschiedlichen Orten der Welt Kultur und Kunst genießen zu können.

Ehren_Harald_DVZ

Harald Ehren

Chefredakteur der DVZ - Deutsche Logistik-Zeitung, Hamburg