Logistics Food Festival & Conference @ Große Elbstraße

Wir zeigen klare Kante an der Kaikante!
Werden Sie Unterstützer und Mitglied im “Club der 200“!

Ein Projekt aus dem Masterplan "Logistik - Gut für Hamburg"

Der „Club der 200“
Während der Cruise Days 2017 werden wir zeigen, dass Kreuzfahrt und Gastronomie nichts ohne die Leistung der Logistik sind. Beim Logistics Food Festival an der Elbmeile werden wir den 600.000 Besuchern zeigen, wie interessant unsere Branche ist, was wir alles ermöglichen und welche hervorragenden Beschäftigungsperspektiven sie bietet.

Das Logistics Food Festival soll die Bevölkerung nachhaltig und emotional auf die Leistungen und Services der Logistik Branche aufmerksam machen. Für diesen ersten Schritt sind wir jedoch auf die Macht der Vielen angewiesen - also auf Ihre Unterstützung. Zeigen Sie Kante, seien Sie dabei und unterstützen Sie das Logistics Food Festival!

Haben Sie Interesse als Mitglied im Club der 200 aufgenommen zu werden und unsere Aktion mit 1.000 Euro zu unterstützen? Dann schicken Sie eine Nachricht an:
Werner Gliem, Tel: 040 - 22701924, E-Mail: wghamburg-logistik.net

Sollten Sie sich darüber hinaus engagieren wollen,  sprechen Sie uns an!

Fünf gute Gründe jetzt für 1000 EURO dabei zu sein:

• wir schaffen gemeinsam etwas einmaliges und geben unserer Branche ein Gesicht
• Ihr Logo erscheint  auf der Partnerwand Rubrik "Unterstützer"
• aktuelle Stellenangebote werden in der Jobbörse platziert und ihr Unternehmen kann sich dem Nachwuchs präsentieren.
• Sie werden auf dem VIP Empfang inkl Dinner neue Geschäftskontakte knüpfen
• Sie erleben die Cruise Days in einer exklusiven Umgebung und Atmosphäre

Für freuen uns auf Sie als Mitglied in Club der 200. Sollten Sie sich darüber hinaus engagieren wollen,  sprechen Sie uns an.

Logistics Food Festival in Zahlen
• Termin: 8. September - 10. September 2017
• (Kooperation mit den Hamburger Cruise Days)
• Ort: Große Elbstraße – Fischauktionshalle bis Hafenbahnhof
• Besucher: Zu den Cruise Days werden über 600 000 Besucher aus dem In- Ausland erwartet.
• Marketing: Print, Internet, TV , Hörfunk, Programmheft, Plakatgroßflächen, Plakataufsteller

Was wollen wir erreichen?
• Logistik als Dienstleistung soll in der gesellschaftlichen Wahrnehmung greifbarer, emotionaler und erlebbarer werden.
• Hamburg als »Tor zur Welt«, der Hafen als Wachstumsmotor und die Logistikunternehmen als dessen Treiber sollen mit einer positiven, die Sinne ansprechenden öffentlichen Veranstaltung verknüpft werden.
• Eine begleitende Konferenz soll Fachbesuchern (BtB) neben Hintergrundinformationen und der branchenübergreifenden Vernetzung auch den Blick in die digitale Zukunft der Food-Logistik aufzeigen.
• Für die breite Öffentlichkeit (BtC) wird dies täglich sichtbar beim Zusammenwirken der Branchen Food & Logistics.
• Und dafür gibt es keinen besseren Veranstaltungsort als @ Große Elbstraße

Mit der Einbindung des Logistics Food Festival @ Große Elbstraße in die Hamburger Cruise Days werden die Themenwelten Logistik & Food für eine breite Öffentlichkeit sichtbar und sinnlich erlebbar. Die Kreuzschifffahrt erlebt einen gewaltigen Boom, die Cruise Days locken 600.000 Menschen in den Hafen. Das Image der Gastronomie ist durchweg positiv, die Restaurants an der Großen Elbstraße genießen einen hervorragenden Ruf. Der Enabler, also derjenige, der das alles möglich macht, findet jedoch nicht statt und steht nicht im Fokus: Unsere Branche die Logistik.
Das wollen wir ändern!

Außerdem in Planung:

Brain Food Conference
• Termin: 7. September 2017
• Ort: tbd
• Besucher: ca. 300 Fachbesucher
• Die Große Elbstraße – von der Fischauktionshalle bis zum Hafenbahnhof – bietet für das Logistics Food Festival den Platz für Ausstellungsflächen der ansässigen Restaurants, Servicebetriebe, Handelsunternehmen und Partner.
• Ein Rahmenprogramm und zahlreiche Mitmachaktivitäten bietet allen Festival Besuchern Ein- und Ausblicke in die Welt der Food Logistik.

Haben Sie Interesse als Mitglied in Club der 200 aufgenommen zu werden und unsere Aktion mit 1.000 Euro zu unterstützen? Dann schicken Sie eine Nachricht an: Werner Gliem, Tel: 040 - 22701924, E-Mail: wghamburg-logistik.net


Sollten Sie sich darüber hinaus engagieren wollen,  sprechen Sie uns an:

Kontakt: Eventorganisation für die LIHH:
Idee & Projektmanagement
© Karl-Heinz-Piotrowski // piazzapio
Strategisches Business Development
Event / Konzept / Consulting
welcomepiazzapio.de
+49 171 74 58 964

Hier finden Sie weitere Informationen

a9a72bbee5

Christina Gesekus-Berndt

Team und Marketingassistentin

Tel.: +49 40 22 70 19 83
cgb(at)hamburg-logistik.net