Jahresthema 2013: Logistik lebt Zukunft

Im Kalenderjahr 2013 stellt die Logistik-Initiative Hamburg ihr Handlungsfeld „Innovation & Technologie“ in den Mittelpunkt der Aktivitäten.

Forschung und Entwicklung im Logistiksektor wie beispielsweise im Bereich der Elektromobilität sowie der Energieeffizienz und damit verbundener Technologien stellen heutzutage Schwerpunktthemen nationaler und europäischer Fördermittelgeber dar. Gezielt werden innovative Ideen durch die Politik gefördert und zeigen einen Weg in Richtung Zukunft. Gerade die Logistik als stark kundenorientierte Branche bietet hier noch ungeahnte Potentiale, die in naher Zukunft zum entscheidenden Faktor werden können.

Vor diesem Hintergrund hat sich die Logistik-initiative Hamburg für das Jahresthema „Logistik lebt Zukunft“ zum Ziel gesetzt, das Bewusstsein für das Thema Innovation bei Unternehmen der Logistikbranche in den Fokus zu rücken.

Im Zuge zahlreicher Veranstaltungen und Veröffentlichungen sollen vorhandene Projekte identifiziert und bekannt gemacht werden. Des Weiteren soll die Vernetzung und Kooperation zwischen Forschung, Wissenschaft und Wirtschaft vorangetrieben und gefördert werden. Die Logistik-Initiative Hamburg sieht sich vor diesem Hintergrund als Treiber von innovativen Ideen und Projekten. Bereits heute wird die Logistik-Initiative Hamburg als Anlaufstelle für Fragestellungen rund um das Thema Förderberatung in der Logistik sowie der Projektkoordination wahrgenommen.

Logo_Logistik_lebt_Zukunft_MRHH_RZ