ZUM THEMA

Der Wettbewerb um Fachkräfte wird immer härter, die Suche nach den passenden Köpfen immer schwieriger. Für Unternehmen ist es mittlerweile eine Herausforderung, sich bei der Personalsuche wahrnehmbar von anderen zu unterscheiden. Ein neuer – bewegender – Ansatz kann helfen, dass sich passende Bewerber angesprochen fühlen. Er setzt auf den "Chemie-Faktor" und ist interessant für Unternehmen, in denen Authentizität gelebter Teil der Unternehmenskultur ist und die bereits den Fachkräftemangel spüren.

„Corporate Reality“ ist ein Filmformat, das die KS MEDIA entwickelt hat. Es basiert auf den Erfahrungen der Kunden („passgenauere Bewerbungen“) und dem Wissen um die Regeln der Fernsehreportage („Glaubwürdigkeit durch authentische Menschen“).

 

ÜBER DIE REFERENTIN

Heidrun Köhlert ist Fernsehjournalistin, Produzentin und Geschäftsführerin der KS MEDIA GmbH. Das Hamburger Unternehmen produziert seit 16 Jahren Filme und Reportagen für Fernsehsender, Verbände und Unternehmen.