"Transport von Botschaften – erfolgreiche Gesprächsführung"

REFERENT: Helmut Winterstein, Vonhoff Management Consulting AG

ZUM THEMA
Wie übermitteln wir unsere Botschaften? Wie wichtig sind Worte und wie wichtig ist das "Drumherum" oder die Art, wie wir sprechen? Welche Bedeutung hat unsere Körpersprache und wie sprechen wir mit dem Körper richtig?

Wer professionell die Gesprächsführung leben kann, wird nicht nur zufriedene und wachsende KlientInnen haben, sondern auch selbst wachsen und nicht ausbrennen. Es gibt nicht die Gesprächsführung - wir müssen unseren eigenen Stil entwickeln und das Gespräche führen ein Leben lang anwenden und reflektieren - denn die Gesprächsführung entwickelt sich parallel zu uns.
Sie geben Ihrem Unternehmens ein Gesicht. Wenn Sie sich als kompetent, erfolgreich und sympathisch darstellen kann, profitieren die Marken, Produkte und Dienstleistungen davon. Wirkt ein Unternehmensvertreter aber auf die Menschen z.B. arrogant, unsicher oder verschlagen, kann dies enorme negative Effekte – materielle wie immaterielle – für den Betrieb haben.
In dem Vortrag von Helmut Winterstein (VonhoffI Management Consulting AG) wurden einige Grundprinzipien vorgestellt und die Anwendung mit Beispielen erläutert.

Das Thema war für viele Mitglieder der Logistik-Initative Hamburg interessant, so dass wir dieses Mal leider einigen absagen mussten. Wir bemühen uns gemeinsam mit dem Referenten um eine weitere gesonderte Veranstaltung zu diesem Themenkomplex. 

Über den Referenten
Helmut Winterstein, geboren 1951 in Düsseldorf, ist seit über zwanzig Jahren als Berater für Unternehmen und Coach für Führungskräfte tätig. Während dieser Zeit hatte er ebenso wie vorher als Personal-Abteilungsleiter viele Gelegenheiten, Kommunikationswege in der Praxis zu studieren und dieses Wissen weiterzugeben, speziell bezogen auf Führung und Gespräche.