Hamburger Logistik-Sommerfest 2013

Am 29. August 2013 war es wieder so weit: Das Traditionsfest der Logistikgemeinschaft aus der Metropolregion Hamburg fand nun schon zum 7. Mal statt. 
In diesem Jahr durften wir, bei standesgemäß gutem Wetter, unsere Gäste im südlichen Teil der Hansestadt Hamburg herzlich willkommen heißen. 
Das Restaurant Schwerelos & Zeitlos, welches zentral im Harburger Hafen gelegen ist, bot unseren rund 500 Gästen eine entspannende maritime Atmosphäre bei welcher wir gemeinsam den Abend genießen konnten.  Bei gutem Essen und Getränken sowie der musikalischen Unterhaltung von DJ Dominik nutzen unsere Gäste die Zeit für einen regen Austausch mit lange nicht gesehenen Freunden und Kollegen.

Im Vorfeld des diesjährigen Sommerfestes fand eine Hafen-Olympiade statt, bei welcher die einzelnen Teams unterschiedliche Aufgaben zu bewältigen hatten. Diese erstreckte sich rund um den Harburger Hafen und fand an Standorten unserer Mitglieder und Sponsoren statt, welchen wir auf diesem Weg auch noch einmal ein recht herzliches Dankeschön für Ihre Unterstützung aussprechen wollen.
Bei der Hafen-Olympiade wurden die Teilnehmer sowohl körperlich als auch geistig gefordert. So galt es zum Beispiel beim Baggerspiel mithilfe eines Minibaggers  Rinden Mulch möglichst ohne Verluste von einem Behältnis in ein anderes um zu baggern.
Weiter mussten die Teilnehmer bei Gabelstapler Parcours ihr Geschick und Ihre Fingerfertigkeit unter Beweis stellen.
Die Teilnehmer waren hellauf begeistert und so konnten sich die ersten drei Teams am Ende auch über tolle Preise freuen. Diese wurden mit freundlicher Unterstützung vom Schwerelos & Zeitlos zur Verfügung gestellt.
Auch allen Grund zur Freude hat die Stiftung  phönikks, zu deren Gunsten die Hafen-Olympiade ausgerichtet wurde.  Für sie kam durch das Sommerfest und die Hafen-Olympiade eine Spendensumme von 2.000 EUR zusammen. Ein ganz herzliches Dankeschön auch an dieser Stelle an TCO Transcargo GmbH, die einen Großteil hierfür gespendet haben.

Unten finden Sie einen kleinen Trailer zum Sommerfest, mit der freundlichen Unterstützung von KS Media.

ProfTrain-Logistikmodelle begeistern auf 7. Hamburger Logistik Sommerfest

Im Rahmen der Hafenolympiade sowie auf der Abendveranstaltung konnten Teilnehmer Logistikprozesse spielerisch begreifen. Die Besucher konnten das Hochregallager selbständig bedienen und sich so mit den eingelagerten Snacks versorgen. „Beschaffungsstrategien“ und „Hochregallager“ sind Modelle des Projektes „ProfTrain“, das durch die BWVI Hamburg gefördert wird und Teil des Masterplans „Menschen machen Logistik“ ist.

Weitere Informationen finden Sie bitte hier.

Das Hamburger Logistik-Sommerfest unterstützt die Stiftung phönikks

Krebs trifft mitten ins Leben. Allein in Hamburg werden jedes Jahr rund 800 Familien mit der schlimmen Diagnose konfrontiert. Die Stiftung phönikks hilft jungen Familien in dieser belastenden Situation kostenlos mit psychologischer Beratung und psychotherapeutischer Unterstützung. Wir würden uns über Ihren Beitrag unter dem Stichwort "Hamburger Logistik-Sommerfest" auf das Konto der Stiftung phönikks bei der Sparkasse Südholstein, Kto-Nr. 33 33 333, BLZ 200 505 50, sehr freuen!

Weitere Informationen zur Stiftung phönikks finden Sie hier.

Mit freundlicher Unterstützung von:

Garbe
goodman
realogis
aeb

wfg
HHLA
cemat
van_der_lange
tempton
Verpackung2014_long
hli
dvz
skoda
limousinenservice
log_kompass