Logistik- und Wissenschaftsforum Hamburg

Seit 2010 organisiert die Logistik-Initiative jährlich das Forum "Logistik trifft Wissenschaft".

2016 wurde dieses mit dem "Hamburger Logistikforum" des Hamburger Logistik-Instituts verbunden. Am 19. Mai 2016 fand somit erstmals das "Logistik- und Wissenschaftsforum Hamburg" statt.

Innovationen und Trends im Rahmen von Industrie 4.0 Entwicklungen werden auf dem „Logistik- und Wissenschaftsforum Hamburg“, einer gemeinsamen Veranstaltung der Hamburger Logistik Institut GmbH, der Logistik-Initiative Hamburg e.V., dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg und Hamburg Aviation e.V., am 18. Mai 2017 in den Fokus gerückt.

Unter dem Leitgedanken „Prozess- und Produktinnovationen als Zukunftsmodelle von Industrie 4.0“, stellen namhafte Hersteller, Dienstleister, Institute und Anwender der Branche praxisnah innovative Technologien, Konzepte, Lösungen und Trends der Logistik im Kontext von Industrie 4.0 auf dem Innovationscampus dar.

Parallel finden in zwei Knowledge-Foren ausgewählte Fachvorträge aus Praxis und Wissenschaft zu den Schwerpunktthemen und aktuellen Business Cases statt. Wir freuen uns sehr, dass die Zweite Bürgermeisterin und Wissenschaftssenatorin Frau Katharina Fegebank in diesem Jahr das Forum eröffnen wird.

Diskutieren Sie mit Experten aus Praxis und Forschung über Ihre Anforderungen, aktuelle Lösungen und künftige Entwicklungen in der Logistik und testen Sie selbst verschiedene Anwendungsmöglichkeiten neuer Technologien im Rahmen der Demonstrationen.

Als weitere Highlights stehen die Podiumsdiskussion zum Thema "Industrie 4.0 Entwicklungen, Praxiserfahrungen und Herausforderungen" sowie die Verleihung des Young Professionals‘ Award Logistics 2017 auf dem Programm.

Treffen und erweitern Sie Ihr Netzwerk und nutzen Sie die Veranstaltung zum aktiven Erfahrungs- und Ideenaustausch!

Sichern Sie sich noch heute Ihren kostenfreien Eintritt zur Veranstaltung über die Online Anmeldung. Eine Anmeldung für das Logistik & Wissenschaftsforum Hamburg 2017, ist bis zum 08. Mai 2017 möglich. Sollte es Ihnen doch nicht möglich sein, an der Veranstaltung teilzunehmen, informieren Sie uns bitte bis zum 08. Mai 2017 per Mail an infohli-consulting.de. Ansonsten halten wir uns vor, eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 20 € zu berechnen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung mit dem detaillierten Vortragsprogramm und der Ausstellerübersicht finden Sie in unserem Flyer.

Aussteller

2012-Cognex-Logo
sie-logo-layer-claim-petrol-rgb
BeraCom_Logo
Logo-rgb-50mm
birdiematch_logo_cmyk
ClassixSolutions_Logo_M
comes_Unternehmensberatung
comnovo_logo
deister
evertracker_Logo
NA-Dockland-Logo
HSBA
IBS-Logo_300dpi
KLU_Logo_4c_RZ
KDL
SKW-Logo
Linde_Jetschke_Kombi-Logo-Broschuere_Rand
Stat_Control-Logo
OSC_AG
LTHG-Logo-2008_tif
TUEV_Nord
vls_logo_2015_cmyk_300dpi
Feig_logo
Logo_Empack2018_Horiz
CML
RSL
Logo_LuW-Forum_2017_RZ

Wir freuen uns auf Sie

KZMS4
L-IH_2Z_4c
HLI-Logo_4c
Hamburg_Aviation_Logo_rgb

Kontakt

KL

Kai Ruske, geb. Lipinski

Projektmanager im Handlungsfeld "Innovation und Technologie"

Tel.: +49 40 22 70 19 802
kr(at)hamburg-logistik.net

Steff_2_Web

Stefanie Giesenkirchen

Mitglieder- und Veranstaltungsmanagerin

Tel.: +49 40 22 70 19 85
sg(at)hamburg-logistik.net