MetroLog

Logistik-Konferenz der Metropolregion Hamburg: „An Stade führt kein Weg vorbei!“

Im historischen Rathaus kamen rund 150 Teilnehmer auf Einladung der Logistik-Initiative Hamburg zu der erstmals stattfindenden regionalen Logistikkonferenz der Metropolregion Hamburg, der „MetroLog 2013“. Thematische Schwerpunkte der MetroLog 2013 bildeten die Präsentation des Gastgeber-Logistikstandorts der Hansestadt Stade und der südlichen Metropolregion.

Hochrangige Vertreter aus der Politik wie Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies und der Hamburger Staatsrat für Verkehr, Andreas Rieckhof und der Wirtschaft wie Dow-Chef Dieter Schnepel und der Geschäftsführer der Elbclearing GmbH & Co. KG, Marcus Schlichting, präsentieren und diskutierten im ersten Kongressabschnitt die Entwicklung des Logistikstandortes Stade. Im Zweiten Teil der Veranstaltung präsentiere die Logistik-Initiative Hamburg eine Evaluation der Ergebnisse des Vorjahresthemas der Logistik-Initiative „Menschen machen Logistik“. Einen Höhepunkt bildete die Podiumsdiskussion zur Verkehrsinfrastruktur- und Gewerbeflächenentwicklung in Stade und in der Metropolregion Hamburg.

Die MetroLog wird immer am zweiten Dienstag im November stattfinden und in der Region rotieren. Am 13.11.2014 findet die 2. MetroLog in Wismar statt.

Metrolog_2013