Logistik verbindet

Logistik ist mehr als nur Transport, Lagerung und Umschlag. Am Tag der Logistik gewähren Unternehmen aus Industrie, Handel und Logistik-Dienstleistung der Öffentlichkeit Einblicke in die Vielfalt logistischer Aufgaben. Logistikinstitute stellen ihre Forschungsprojekte vor, Bildungseinrichtungen präsentieren ihre Angebote.

Der Tag der Logistik findet statt an jedem dritten Donnerstag im April. Initiator ist die Bundesvereinigung Logistik (BVL). Verbände und Organisationen sind an der Initiative beteiligt.

Der nächste Tag der Logistik findet am 19. April 2018 statt. Weitere Informationen zur deutschlandweiten Aktion finden Sie unter www.tag-der-logistik.de. 


Mitmachen beim Tag der Logistik!

Nutzen Sie den Tag der Logistik, um Ihr Unternehmen oder Projekt positiv in der Öffentlichkeit darzustellen. Nutzen Sie die Chance, Logistik-Kommunikation gezielt zu betreiben und lassen Sie uns gemeinsam in ganz Deutschland Logistik zeigen und erklären! Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihr Unternehmen sowie auch Ihnen bekannte Unternehmen, Organisationen oder Institute überzeugen, sich als Veranstalter beim Tag der Logistik zu engagieren. Ein Engagement stärkt Bekanntheit und Image und bietet die Chance, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren. Der Fachkräftemangel führt zum Wettrennen um die besten Köpfe. Der Tag der Logistik ist ein ideales Mittel, um sich einen deutlichen Vorsprung zu verschaffen.

Damit zeigt Hamburg, als einer der wichtigsten Logistikstandorte in Europa, wie Logistik funktioniert und welche Dynamik diese Branche entfacht.

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Schmidt gerne zur Verfügung.

Kontakt

Carmen Schmidt

stellv. Clustermanagerin
Mitglied der Geschäftsführung

Tel.: +49 40 22 70 19 25
cs(at)hamburg-logistik.net