Hochschule für Internationale Wirtschaft und Logistik (HIWL)

 

 


Branche: Fachhochschule / Ausbildung / Studium
Gründungsjahr: 2010
Mitarbeiter: 6
Website: www.bvl-campus/hiwl

 

Exzellent ausgebildete Mitarbeiter machen Unternehmen erfolgreich, denn sie sind auf
die Herausforderungen der Praxis bestens vorbereitet und bringen hohe Kompetenz in ihr Team. Die dualen Studiengänge der im Jahr 2010 ins Leben gerufenen Hochschule für Internationale Wirtschaft und Logistik (HIWL) führen begabte und engagierte junge Menschen in sechs Semestern zum „Bachelor of Arts“ und qualifizieren sie in Schlüsselkompetenzen, die für die Berufspraxis entscheidend sind. Dabei kooperiert die HIWL mit national und international tätigen Unternehmen aus der Industrie, dem Handel und der Logistikdienstleistung. Die Kooperationsunternehmen bilden die Studierenden in den Praxisphasen aus und ermöglichen eine unternehmensspezifische Profilbildung.

Die HIWL bereitet die Studierenden fachlich auf die Herausforderungen im Unternehmen vor und vermittelt für den Berufsalltag essentielle „Soft Skills“. Die Absolventen treten später sicher in Verhandlungen auf, wissen, was eine gute Präsentation ausmacht, und organisieren ihre Arbeit dank eines cleveren Zeitmanagements besonders effizient. Projekte finden schon früh Eingang in die Studien und Praxisphasen, Unternehmen haben die Möglichkeit, die Studieninhalte mitzugestalten, und profitieren von der Verzahnung theoretischer Inhalte und praktischer Anwendung. Praktische Erfahrung und die Wahl von Schwerpunkten ermöglichen es den Nachwuchstalenten schon früh, sich auf die speziellen Anforderungen Ihres Unternehmens vorzubereiten.

 

Kontakt:
Hochschule für Internationale Wirtschaft und Logistik (HIWL)
Universitätsalee 18
28359 Bremen

Tel.: 0421 / 94 99 10 14

Email: elisatbvl-campus.de
Ansprechpartnerin: Sandra Elisat