17.11.2021

A 1: Instandhaltungsarbeiten an den Oberleitungen des eHighway zwischen den Anschlussstellen Reinfeld (25) und dem Autobahnkreuz Lübeck (24), vom 22.11. bis 12.12. 2021 jeweils zwischen 20:00 Uhr bis 6:00 Uhr

Die Autobahn GmbH des Bundes, Nord, Außenstelle Lübeck, teilt mit, dass auf der A 1 zwischen den Anschlussstellen (AS) Reinfeld (25) und dem Autobahnkreuz (AK) Lübeck (24) Instandhaltungsarbeiten an den Oberleitungen des eHighway stattfinden.

Im Zeitraum vom 22. November bis voraussichtlich 12. Dezember 2021 werden im Rahmen des Projektes „Feldversuch eHighway Schleswig-Holstein“ die Arbeiten durchgeführt.
Diese werden jeweils von Montagabend bis Freitagmorgen in den Nachtstunden von 20:00 Uhr bis 6:00 Uhr stattfinden. 

Die Baustelle wird als Wanderbaustelle eingerichtet. Begonnen wird ab 22.11. in Fahrtrichtung Lübeck ab der AS Reinfeld. Anschließend werden auf der Gegenrichtung ab
dem AK Lübeck in Fahrtrichtung Hamburg die Arbeiten fortgeführt. 

Dafür ist es notwendig, zwei Fahrspuren für die Arbeiten zu sperren. Der Verkehr wird dann einspurig an den Bauarbeiten zum Schutz der arbeitenden Menschen mit verminderter
Geschwindigkeit vorbeigeführt. Tagsüber stehen den Verkehrsteilnehmern alle drei Fahrspuren zur Verfügung.

Zur Übersicht
Grafik: Autobahn Nord GmbH