31.03.2021

Karin Lengenfelder löst Jürgen Behrens ab

Nach fast 48 Jahren verabschiedet sich Jürgen Behrens, Leiter der Hafen Hamburg Repräsentanz Süd, aus der Logistik in den wohlverdienten Ruhestand. Für den Hamburger Hafen war er knapp 20 Jahre der Verbindungsmann zu den Hafenkunden in Bayern, Baden-Württemberg und der Schweiz. Seine Nachfolge tritt Karin Lengenfelder an, die für die neue Aufgabe nach 15 Jahren in Hamburg wieder in ihre bayerische Heimat zurückgekehrt ist.

Jürgen Behrens hat sich bereits in jungen Jahren mit seiner Ausbildung zum „Kaufmann im Reederei- und Schiffsmaklergewerbe“ bei Hapag-Lloyd für seine Karriere in der Hafenwirtschaft entschieden. Sein Beruf führte ihn unter anderem nach London, Le Havre und Haiti. „Logistik beinhaltet den Umgang mit ganz verschiedenen Menschen, Kulturen und Sprachen. Das macht für mich den Charme dieser Branche aus“, sagt Jürgen Behrens. Mitte der 80er Jahre brachte ihn der Aufbau des „Rund-um-die-Welt Dienstes“ der United States Lines Bremen und München nach Bayern, wo er inzwischen mit seiner Familie tief verwurzelt ist. Bevor er 2001 die Leitung der Hafen Hamburg Marketing (HHM) Repräsentanz in München übernahm, war er als Niederlassungsleiter zunächst für die CAST Europe Germany und anschließend für die Senator Lines tätig

„Wir danken Jürgen Behrens für seinen unermüdlichen Einsatz, den Hamburger Hafen im Süden bei Verladern und Hafenkunden zu verankern. Mit Projekten wie „62 plus“ schaffte er es zudem, den Bahnanteil beim Hinterlandverkehr mit Bayern um zehn Prozent zu erhöhen“, lobt Axel Mattern, HHM-Vorstand.

Die erfolgreiche Arbeit von Jürgen Behrens wird künftig Karin Lengenfelder fortsetzen. Im ersten Berufsweg war sie rund 20 Jahre als Journalistin in ihrer Heimatregion Augsburg tätig, ehe sie ihr Weg nach Hamburg führte. Dort heuerte sie 2008 als Pressesprecherin der Hamburg Port Authority an. „Die Faszination Hafen hat mich sofort gepackt“, so Karin Lengenfelder. Als Head of Communications sammelte sie bei Buss Port Logistics weitere Erfahrungen, unter anderem auch in Themen wie Offshore Wind, seefeste Verpackungen und Binnenhäfen. Nach einem Ausflug in die internationale Kommunikation der Paketlogistik heuerte sie 2018 als Kommunikationsexpertin in der Zentrale von Hafen Hamburg Marketing an. „Wir freuen uns, mit Karin Lengenfelder eine kompetente Nachfolgerin von Jürgen Behrens gefunden zu haben, die sowohl in der Hafenlogistik als auch in Süddeutschland verankert ist“, sagt HHM-Vorstand Ingo Egloff.

„Ich freue mich auf meine neue Aufgabe, mit Kundenveranstaltungen in den beiden südlichen Bundesländern und der Schweiz sowie als Ansprechpartnerin den Hamburger Hafen in den Süden zu bringen“, so Karin Lengenfelder.

Mit knapp 64 Jahren geht Jürgen Behrens mit einem lachenden und weinenden Auge in den Ruhestand. Er wird aber durch die über die vielen Jahre gewachsenen Freundschaften der Logistikwelt weiterhin verbunden bleiben.

Über Hafen Hamburg Marketing
Der Hafen Hamburg Marketing e.V., kurz HHM, übernimmt als privatrechtlicher Verein das Standortmarketing für den Hamburger Hafen, die Partner und Häfen entlang der Transportkette sowie für die Mitgliedsunternehmen des Vereins.

Satzungsgemäß sind die Aktivitäten innerhalb Hamburgs unternehmens- und wettbewerbsneutral. Weltweit sind HHM-Hamburg und Repräsentanzen für Fragen zum Hamburger Hafen die ersten Ansprechpartner.

Zur Übersicht