03.05.2022

SHOT LOGISTICS akquiriert Reimler Logistics

Der Hamburger Logistikdienstleister SHOT LOGISTICS GMBH verfolgt weiter seinen Wachstumskurs: Mit Wirkung zum 01.05.2022 wurde die Reimler Logistics GmbH akquiriert.

Der Betrieb von Reimler Logistics wird vollständig in die SHOT LOGISTICS GMBH integriert, inklusive aller Mitarbeiter, Geschäftsbeziehungen und Liegenschaften. Reimler Logistics firmiert zukünftig als SHOT LOGISTICS GMBH, mit Hauptsitz in der Peutestraße 20 im Hamburger Stadtteil Veddel.

Mit der Akquise setzt SHOT den konstanten Wachstumskurs fort und etabliert eine neue Säule im Portfolio: zum bisherigen Hauptgeschäftsfeld, der See- und Luftfracht, kommen zukünftig Dienstleistungen der Lagerlogistik im Premiumsegment hinzu.

Für SHOT LOGISTICS Geschäftsführer und Inhaber Oliver Leopold hat die Akquise noch einen weitreichenderen, nachhaltigen Aspekt:

"Wir werden uns genau anschauen, welche Prozesse wo am besten liefen und aus beiden Firmen die Stärken zusammenführen." Er fügt hinzu: "Es geht nicht um Rationalisierung, sondern vielmehr um Wachstum durch das Konsolidieren von Ressourcen und Kompetenzen."

Die Erweiterung des Angebotsportfolios bedeutet für SHOT zukünftig mehr Unabhängigkeit von den Dynamiken im Seefracht-Bereich und eine stärkere Resilienz bei globalen Konjunkturschwankungen.

SHOT LOGISTICS GMBH ist ein mittelständischer, inhabergeführter Hamburger Logistikdienstleister, gegründet im Jahr 2007 mit einem umfangreichen Portfolio und bislang 40 Mitarbeitern. Die Zahl der Mitarbeiter wächst mit der Fusion auf über 50. 

Inhaber und Geschäftsführer ist Oliver Leopold.

Zur Übersicht
Bild: shot logistics