24.01.2022

SOVEREIGN ist mit einem führenden Paketdienstleister startklar für IMPOST

SOVEREIGN Speed ist mit der Zoll-Lösung ZODIAK GE von DAKOSY bereit für das neue ATLAS-Verfahren IMPOST, welches der Zoll am 17. Januar speziell für die zollseitige Abwicklung von E-Commerce-Sendungen in Betrieb genommen hat. Das neue Verfahren bietet dem Transportdienstleister erhebliche Vorteile. Als erster Kunde wird ein führender Paketdienstleister von der frühzeitigen Umstellung profitieren.

Seit Juli 2021 hat SOVEREIGN Speed für einen Paketdienstleister die Importverzollung für alle Sendungen aus Großbritannien übernommen, die per LKW aus Großbritannien in einen zentralen Hub transportiert werden. Da eine manuelle herkömmliche Zollabwicklung solcher großen Mengen unmöglich ist, hat SOVEREIGN Speed den Prozess von Anfang an mithilfe der Software ZODIAK GE aus dem Hause DAKOSY automatisiert.

Mit IMPOST kann SOVEREIGN Speed seine Prozesse weiter vereinfachen und beschleunigen. Zu den größten Vorteilen zählen sowohl die Kürzung der 11-stelligen Warentarifnummer auf nunmehr sechs Stellen, durch die die Wareneingrenzung nicht mehr bis in das letzte Detail vorgenommen werden muss, als auch die Möglichkeit Warenbeschreibungen in der Zollanmeldung zukünftig auch auf Englisch statt wie bisher nur auf Deutsch einreichen zu können. Was einfach klingt, hat einen erheblichen Nutzen – so entfällt die bisher erforderliche Übersetzung der aus Großbritannien in der Regel auf Englisch bereitgestellten Warenbeschreibungen als auch die manuelle Überarbeitung der übermittelten Tarifnummern. Weitere Verbesserungen ergeben sich durch frühzeitige Statusinformationen über vorzeitige Zollfreigaben und eine dadurch höhere Transparenz über den gesamten Prozess.

„Insgesamt erwarten wir große Zeit- und Kosteneinsparungen“, bestätigt Martin Araman, Geschäftsführer von SOVEREIGN Speed und führt weiter aus: „Mit Hilfe von DAKOSY können wir schnell und komfortabel von ATLAS-Import auf IMPOST umstellen und die neue Lösung für unseren Kunden vom ersten Tag an verfügbar machen. Viele andere große Paketdienstleister beginnen erst jetzt mit der Anpassung und werden erst in einigen Monaten von den gleichen Vorteilen profitieren können.“

Über die SOVEREIGN Speed GmbH
Die SOVEREIGN Gruppe ist der neutrale und unabhängige Transport- und Handling-Spezialist für Kurier-, Transport- und Logistikunternehmen. Mit der Vision, für die Kund:innen, Mitarbeitende und Geschäftspartner:innen gleichermaßen das zuverlässigste und angesehenste Transportunternehmen Europas im B2B-Bereich zu sein, fokussiert sich SOVEREIGN in seinen Geschäftsprozessen stets auf den Nutzen seiner Kund:innen. Mit über 800 Mitarbeitenden aus 35 Nationalitäten in 17 Ländern bewältigt das neutrale Logistikunternehmen mehr als 1,5 Million Aufträge pro Jahr und greift dabei auf 350 eigene Fahrzeugeinheiten zurück.

Über die DAKOSY Datenkommunikationssystem AG
Als eines der führenden Softwarehäuser für die Logistik bietet DAKOSY seit nahezu 40 Jahren digitale Lösungen für die internationale Speditions- und Zollabwicklung sowie das Supply Chain Management an. Darüber hinaus betreibt DAKOSY das Port Community System (PCS) für den Hamburger Hafen und das Cargo Community System (FAIR@Link) für die Flughäfen Frankfurt und Hamburg. Alle in die Export- und Importprozesse involvierten Unternehmen und Behörden können durch die Nutzung der digitalen Plattformen ihre Transportprozesse schnell und automatisiert abwickeln.

Zur Übersicht
Bild: Adobe Stock - Dakosy