lock
header

Veranstaltungen und Termine

18.09.2020

ABGESAGT Logistik-Frühstück „Chancen für Logistiker durch Digitalisierung"

event 18.09.2020
location_on pan con tomate Am Sandtorkai 50

EXKLUSIV FÜR MITGLIEDER DER LIHH

ZUM THEMA
Laut Fraunhofer-Institut verfügen lediglich 32 Prozent der deutschen Speditionen und Logistiker über gut ausgebaute digitale Infrastrukturen. Viele arbeiten auf dem System der Kunden und haben somit wenig Potential, ihre Effektivität und Effizienz zu steigern. Hinzu kommt die fehlende Kontrolle über die Leistungen im Lager und die Frage, ob diese auch abgerechnet werden können. Dabei ist der Weg zu einem digitalen Logistik Unternehmen mit den heutigen Möglichkeiten gar nicht so schwer.

ÜBER DEN REFERENTEN
Stefan Franke, CEO der 4elements Gruppe aus Hamburg, gründete vor 17 Jahren sein erstes Logistikunternehmen. Schon früh erkannte er die Dringlichkeit einer digitalen Infrastruktur und begann bereits 2008 seine Unternehmen digital auszustatten. Seit sechs Jahren investiert er zunehmend in digitale Lösungen und Start-ups. Als Inkubator fördert er heute nicht nur Unternehmen im Bereich Fulfillment und Logistik, sondern auch Software und Technologie Start-ups.

ANMELDUNG UND KOSTEN
Bitte sichern Sie sich rechtzeitig mit Ihrer Anmeldung einen der begehrten Plätze. Der Teilnehmerkreis ist auf max. 16 Personen begrenzt und die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen sowie nach einem Branchenschlüssel vergeben, der eine interessante Vielfältigkeit der Runde gewährleistet.

Mit Ihrer verbindlichen Anmeldung ist ein Kostenbeitrag von 17,00 € pro Person für ein abwechslungsreiches Frühstück (inklusive einer Kaffeespezialität oder Tee) verbunden, der vor Ort zu zahlen ist.

Bitte beachten Sie: Sollten Sie wider Erwarten nicht teilnehmen können, stornieren Sie ihr Ticket bitte bis spätestens 2 Werktage vor der Veranstaltung. Andernfalls werden Ihnen die Kosten des Frühstücks in Höhe von 17,00 € in Rechnung gestellt.

Bitte beachten Sie beider Anmeldung unser aktuelles Hygienekonzept für Präsenzveranstaltungen.
 

Zurück