header

Veranstaltungen und Termine

20.04.2021

Moving Freight by Water: Sustainable Infrastructure and Innovative Vessels

event 20.04.2021
location_on online

Das Interreg NSR-Projekt AVATAR, bei dem die Logistik Initiative als Partner fungiert, wird im Rahmen des Webinars "Moving Freight by Water: Sustainable Infrastructure and Innovative Vessels" von Senne van Baelen (KU Leuven) vorgestellt. Neben AVATAR, werden im Rahmen dieser Veranstaltung auch das Horizon 2020-Projekt AUTOSHIP und andere Projekte Vorgestellt. Außerdem sollen die Fragen "Wie werden Automatisierung und Autonomie zu einem effizienten und nachhaltigen Gütertransport in der Binnenschifffahrt in Europa beitragen?" und "Was sind die Herausforderungen und welche Lösungen schlagen diese Initiativen vor?"

Agenda:
10:00 - 10:05 Uhr: Begrüßung und Einführung
10:05 - 10:15 Uhr: Vorstellung des AUTOSHIP-Projektes durch Antoon van Collie (Zulu Associates)
10:15 - 10:25 Uhr: Vorstellung des AVATAR-Projektes durch Senne van Baelen (KU Leuven)
10:25 - 10:35 Uhr: Vorstellung der Firma SEAFAR durch Louis-Robert Cool (SEAFAR)
10:35 - 10:45 Uhr: Vorstellung des NOVIMAR-Projektes durch Edwin van Hassel (University of Antwerp)
10:45 - 10:55 Uhr: Vorstellung des AEGIS-Projektes durch Mads Bentzen Billesø (DFDS)
10:55 - 11:05 Uhr: Pause
11:05 - 11:50 Uhr: Podiums Diskussion moderiert von Ann-Sofie Pauwelyn (De Vlaamse Waterweg nv)
11:50 - 12:00 Uhr: Resümee und Ausblick

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt und die Plätze werden nach dem "first come, first serve"-Prinzip vergeben. Sie können sich hier registrieren.

Weitere Information erhalten Sie hier.

 

Zurück