header

Veranstaltungen und Termine

Für 2023 haben wir wieder einiges für unsere Mitglieder und Partner geplant. Mit Hilfe dieser Veranstaltungsübersicht können Sie Ihr LIHH-Jahr entsprechend vorplanen! Aktuelle Informationen und Anmeldedetails finden Sie immer zeitgerecht in unserem digitalen Veranstaltungskalender unten.

 

06.02.2023

Praxiswissen Artenschutzrechtliche Abfertigung

Grundlagen und Besonderheiten zu CITES und zur Ein- und Ausfuhr geschützter Tier- und Pflanzenarten aus Drittstaaten

event 06.02.2023
location_on Online

Ob Musikinstrumente, Jagdtrophäen, Kleidungen, Schnitzereien, Deko-Hörner, Holzprodukte, Urlaubsmitbringsel oder Pelz- / Lederwaren, die Möglichkeiten der Einfuhr von tierischen und pflanzlichen Produkten in die EU, die von gefährdeten oder gar vom Aussterben bedrohten Arten aus Drittstaaten stammen, ist vielzählig.

Um diese Bedrohung einzudämmen, wird der internationale Handel mit gefährdeten Tier- und Pflanzenarten durch das Washingtoner Artenschutzabkommen (CITES) geregelt.

Des Weiteren sind die Verordnungen der Europäischen Union und nationale Gesetze zu beachten.

Die Zollbehörde überwacht den Warenverkehr mit artengeschützten Tieren und Pflanzen aus Drittstaaten. Dabei sind ihr die nach dem Artenschutzrecht erforderlichen Dokumente, wie z.B. Ein- oder Ausfuhrgenehmigungen (CITES-Dokumente), vorzulegen.

Eine Ein- bzw. Ausfuhr von Exemplaren darf grundsätzlich nur über befugte Zollstellen erfolgen. Der Zoll beschlagnahmt daher konsequent solche Waren bei der Einfuhr nach Deutschland, um die Artenvielfalt zu schützen. Darüber hinaus können Bußgelder oder sogar Strafen verhängt werden.

Unsere Schulung bereitet Ihr Unternehmen auf die artenschutzrechtliche Abfertigung von tierischen und pflanzlichen Produkten vor, die unter die Bestimmungen des CITES fallen.

Lernen Sie, …

• welche Regeln es zur artenschutzrechtlichen Abfertigung bei Ein- und Ausfuhr für Sie zu beachten gibt

• wie Sie geschützte Tier- und Pflanzenarten in Waren erkennen

• wann Sie ein artenschutzrechtliches Ein- oder Ausfuhrdokument benötigen

• welchen artenschutzrechtlichen Genehmigungs- und Bescheinigungstyp Sie nutzen müssen

• wie ein Antragsformular auszufüllen ist

• welche Ausnahmen es gibt.

Weitere Informationen
Zurück