header

Veranstaltungen und Termine

06.01.2023

Praxiswissen Brexit

Brexit im Überblick, Einführung Customs Declaration Service und optimale Nutzung der Ursprungsregeln im EU-UK Freihandelsabkommen

event 06.01.2023
location_on Hamburg Holzdamm 28-32 20099

„Brexit – kein Problem! Ooh, doch noch ...“ Das hören wir leider oft und immer wieder!

Seit dem Brexit ist inzwischen mehr als ein Jahr vergangen und die Unternehmen klagen immer noch über Lieferprobleme, hohe Zollkosten und das Dickicht der neuen Zollvorschriften. Also müssen wir bei der Hamburger Zollakademie nochmal ran an das Thema!

Werfen wir einen Blick darauf, was mit dem Vereinigten Königreich passiert ist, was sich alles nicht geändert hat und was Sie als Unternehmen wissen müssen:

Die britische Regierung passt ihre Gesetzgebung regelmäßig an, so wie zuletzt am 29. April 2022 mit der Aussetzung der Einfuhrzollkontrollen.

Ab Herbst 2022 wird das neue CDS-IT-System eingeführt, dass einige Spediteure als "… schlimmer als den Brexit!" bezeichnen. Zeit also, Ihnen hier ein Brexit-Update für den Handel mit dem Vereinigten Königreich anzubieten.

Dieser Kurs zielt darauf ab, Ihnen praktisches Wissen und ein Update zu den Handels- und Zollregeln in Großbritannien zu vermitteln.

Die Praxisrunde am Nachmittag lädt Sie und alle anderen Teilnehmer dazu ein, sich mit Ihren eigenen, realen Fallbeispielen und Fragen zu beteiligen. Diese Praxisrunde ist sehr beliebt, weil unser Experte für Sie Ihre Herausforderungen aufgreift und die Brexit-Problematik analysiert. Möchten Sie Ihr Wissen anhand echter Fallstudien testen? Dann senden Sie doch bitte Ihre Brexit-Herausforderung vorab an unseren Referenten, Herrn Arne Mielken. Er kann somit auch Ihren Fall auch für diese Schulung verwenden und für alle Teilnehmer relevant und interessant machen. Jede Brexit-Schulung in der Hamburger Zollakademie wird somit individuell.

Weitere Informationen
Zurück