210113_header_openinnovation_re

open.innovation

VISION. PRAXIS. ZUKUNFT.

Mit dem Format „open.innovation“ bringt die LIHH jährlich neue Ideen aus dem Netzwerk nach vorn. Bei der Barcamp-ähnlichen Veranstaltung bestimmen die BesucherInnen die Agenda. Zu Beginn haben alle gleichermaßen die Möglichkeit, ihre Themen zu platzieren und die Anwesenden zu begeistern. Hat das geklappt, geht es gleich an die Arbeit: Gemeinsam mit dem LIHH-Netzwerk aus Logistik, Wissenschaft, IT und Startups werden die Themen unter Anleitung unserer erfahrenen Coaches auf dem Event weiter geschärft.

CSR in der Logistik
Beschreibung: Durch eine blockchain-gestützte App sollen Themen wie Dankbarkeit und Nachhaltigkeit im Unternehmenskontext verankert werden und Usern die Möglichkeit zum Ein/Tausch von Leistungen ermöglichen.
Ziel: Mehr Dankbarkeit im Arbeitsalltag

Umweltpass
Beschreibung:
Umweltgetriebene Entscheidungsgrundlage zur Auswahl von Geschäftspartnern
Ziel: Transparenz sowie Vermeidung von Emissionen im Unternehmen

Logistik-Spiel
Beschreibung:
Aufbau eines realitätsnahen Logistikspiels
Ziel: Gemeinsame Bearbeitung von Logistik-Herausforderungen a la Minecraft

Urbaner Gütertransport per Drohne
Beschreibung:
White Label Urban Hub für dringende Kurier-Drohnen-Services
Ziel: Entlastung Verkehr, neue Geschäftsmodelloptionen für Logistik-DL

One Driver, many happy customers
Beschreibung:
App für Ladezonen-Management, neutrales Microhub-Management und B2C-Kommunikation 
Ziel: Entlastung innerstädtischer Verkehre

Logistik-Anfrage Wizard
Beschreibung:
Automatisierung von logistiktypischen, alltägliche Anfragen durch KI und RPA
Ziel: 70% der Tätigkeiten automatisier, Rest klärt der Mensch

Plattformlose Frachtenbörse
Beschreibung:
Offener, sicherer Marktplatz für logistische Dienstleistungen
Ziel: Herstellen von Transparenz und Kooperation, Kosteneinsparung

Eine Übersicht zu den bisher seit 2019 bei „open.innovation“ gepitchten Themen finden Sie hier.

Seit 2019 entsteht bei der LIHH die Innovationsroadmap Logistik (IRMA). Das Format „open.innovation“ ist ein wesentlicher Impulsgeber für die Roadmap und sorgt für eine jährliche Aktualisierung. Das Barcamp gibt der LIHH die Möglichkeit, die Ideen aus dem Netzwerk ins Zentrum der Innovationsbestrebungen zu stellen und mittels IRMA sowohl in einem lokalen als auch globalen Kontext zu betrachten.

Zum Projekt IRMA

Das Hamburger Logistik-Barcamp: Eine ideale Möglichkeit, sich als innovativer Vordenker im Netzwerk zu positionieren. Anfragen für Sponsorings richten Sie bitte an Raphaela Ebelt.

Kommende Veranstaltungen

Hier informieren wir Sie über anstehende Veranstaltungen.
Aktuell sind keine Termine in Planung.

DOWNLOADS

Artikel zur open.innovation der LIHH