lock
191209_open_innovation_header_re

open.innovation

Raum für neue Logistik-Ideen

Mit dem Format „open.innovation“ bringt die LIHH jährlich neue Ideen aus dem Netzwerk nach vorn. Bei der Barcamp-ähnlichen Veranstaltung bestimmen die BesucherInnen die Agenda. Zu Beginn haben alle gleichermaßen die Möglichkeit, ihre Themen zu platzieren und die Anwesenden zu begeistern. Hat das geklappt, geht es gleich an die Arbeit: Gemeinsam mit dem LIHH-Netzwerk aus Logistik, Wissenschaft, IT und Startups werden die Themen unter Anleitung unserer erfahrenen Coaches auf dem Event weiter geschärft. Bei der Premiere 2019 wurden insgesamt neun Ideen aus den Bereichen Personal, Daten und Letzte Meile ausgearbeitet.

Seit 2019 entsteht bei der LIHH die Innovationsroadmap Logistik (IRMA). Das Format „open.innovation“ ist ein wesentlicher Impulsgeber für die Roadmap und sorgt für eine jährliche Aktualisierung. Das Barcamp gibt der LIHH die Möglichkeit, die Ideen aus dem Netzwerk ins Zentrum der Innovationsbestrebungen zu stellen und mittels IRMA sowohl in einem lokalen als auch globalen Kontext zu betrachten.

Zum Projekt IRMA

Mit dem Format „open.innovation“ bringt die LIHH jährlich neue Ideen aus dem Netzwerk nach vorn. Eine ideale Möglichkeit, sich als innovativer Vordenker im Netzwerk zu positionieren. Anfragen für Sponsorings richten Sie bitte an Stefanie Giesenkirchen!

Artikel zur open.innovation der LIHH