header_landingpage

GATEWAY HAMBURG - Designbereich LIHH

Liebe Mitaustellerinnen und Mitaussteller der LIHH,

wir freuen uns sehr, Sie im Designbereich der LIHH beim Gemeinschaftsstand GATEWAY HAMBURG an Bord zu haben! Auf dieser Seite finden Sie alle grundlegenden Informationen rund um Ihren Messeauftritt bei der transport logistic München 2023.

Besonders wichtig: Bitte registrieren Sie sich frühzeitig als Mitaussteller über den unten angegebenen Link (und nur über diesen!). Die Anmeldung muss spätestens bis 28. Februar 2023 bei der Messe München erfolgt sein.

Bei Fragen kommen Sie immer gern auf unser LIHH-Messe-Team zur Verfügung. Für diverse Punkte finden Sie zudem entsprechende Userguides in der jeweiligen Rubrik am Ende sowie gesammelt im Downloadbereich auf dieser Seite.

Bei nötigen Aktualisierungen der Informationen, informieren wir Sie selbstverständlich auch per Mail.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Präsenz in München!


Eckdaten zur tl München 2023

Termin:                    09. – 12. Mai 2023
Ort:                          Trade Fair Center Messe München
Öffnungszeiten:     Di – Do: 9:00 – 18:00 Uhr; Fr: 9:00 – 16:00 Uhr
Halle / Stand:         Halle B3; Stand 209/310


Für Aussteller im Designbereich der LIHH

  • Gesamtkoordination, Organisation und Bereitstellung des Messestandes durch die LIHH
  • Ihr Unternehmen ist offizieller Aussteller der transport logistic München 2023
  • Ihre Gäste werden über den zentralen Info-Counter empfangen und betreut
  • Exzellentes Catering am Stand über die gesamte Laufzeit der Messe für Sie und Ihre Gäste
  • Nutzung der Standinfrastruktur und des offenen Loungebereichs (keine dauerhafte Belegung)
  • Ihr Logo ist an mehreren Stellen des Messestandes platziert
  • Stauraum für Marketingmaterial in Ihrem Infocounter sowie zusätzlich auf dem Stand sowie in einem Außencontainer
  • Freie Nutzung des standeigenen WLAN
  • Basis-Kommunikationspaket
  • Weitere Leistungen (z.B. Transport Messegut ab Hamburg, geplanter Hamburg Empfang)
  • Inklusivtickets, vorbehaltlich Änderungen durch die Messe München:
    • Je ein Ausstellerausweis pro Unternehmen kostenlos. Zusätzliche über das online exhibitor center oder LIHH (Berechnung nach Messeende) buchbar.
    • Besuchertickets (30 je UN kostenlos; weitere gegen Berechnung nach dem Einlösen)

Als Mitaussteller haben Sie einen eigenen Zugang zum Onlineportal der Messe München.

Bitte melden Sie sich zeitnah und ausschließlich über den diesen Link als offizieller Mitaussteller der LIHH an:

Anmeldung Mitaussteller.

Die Anmeldung als Mitaussteller muss Seitens der Messe München bis 28. Februar 2023 erfolgen. Hier finden Sie einen>>Userguide für die Mittaussteller-Anmeldung.

Bitte beachten Sie auch die Anforderungen der Messe München an Mitausstellende sowie die Teilnahmebedingungen A&B. Details unter https://guide.transportlogistic.de/mitaussteller/

Über Ihren individuellen Zugang können Sie nach erfolgter Anmeldung Ihren Katalogeintrag vornehmen sowie ggf. weitere Marketingangebote buchen. Sie brauchen sich nicht um die technischen und infrastrukturellen Leistungen (wie Strom etc.) zu kümmern, dies ist im Ausstellerpaket der LIHH enthalten. Bitte kontaktieren Sie im Zweifelsfall unser Messeteam VOR einer Buchung.

BItte beachten Sie, dass eine versäumte Anmeldung als Mitaussteller über die Messe München, keinen Einfluss auf die von Ihnen mit der LIHH geschlossene Beteiligungsvereinbarung hat.

 

Tickets können Sie im Aussteller-Shop der Messe über Ihren individuellen Login buchen.

Die Ausstellerausweise, egal ob kostenlos oder kostenpflichtig, müssen über den Aussteller-Shop bestellt und personalisiert werden. Sie erhalten Ihren Ausstellerausweis als Print@home-Ticket und als Mobile Ticket (Wallet/Passbook).

Der Aussteller-Shop steht Ihnen ab Januar 2023 sowohl vor als auch während der Veranstaltung online zur Verfügung. Mitaussteller haben einen Ausstellerausweis inklusive. In der Abschlussrechnung werden ausschließlich die Ausstellerausweise aufgeführt, die tatsächlich für die Veranstaltung genutzt wurden. Kostenlose, sowie nicht benutzte Tickets, werden nicht berechnet. Die verbleibenden kostenpflichtigen Ausstellerausweise werden Ihnen von der Messe München mit einem Betrag von je 39,00 EUR netto direkt berechnet.

>> Userguide für Ausstellerausweise und Besuchergutscheine.

Zulieferung der Angaben, wer von Ihrem Unternehmen als Standpersonal vor Ort sein wird. Für den LIHH-Info-Desk benötigen wir folgende Informationen:

    • Name der Person
    • Einsatzdatum der Person
    • Mobilfunknummer
    • Bild der Person

Diese Informationen benötigen wir bis zum 28. April 2023. Bitte nutzen Sie diese Excel-Listeund senden Sie an marketing@hamburg-logistik.net.

Am GATEWAY HAMBURG-Stand steht Ihnen als Aussteller ein umfassendes Getränkte und Essens-Catering zur Verfügung (Frühstück, Mittagessen, Nachmittagssnack). Bestellen Sie für sich und Ihre Gäste beim flying Service direkt am Info-Pint, an einem der Tische in der großzügigen Lounge-Area oder direkt am Bar-Tresen. 

Bitte beachten Sie, dass das Caterinteam angehalten ist, ausschließlich Bestellung von offiziellen Ausstellern des GATEWAY HAMBURG entgegen zu nehmen. So stellen wir sicher, dass der hervorragende Service unseren zahlenden Mitausstellern zu Gute kommt. Hierzu erhalten Sie vom LIHH-Messe-Team entsprechende Namensschilder zu Beginn der Messe, die Sie bitte für alle Teammitglieder am ersten Messetag am LIHH-Infocounter abholen!

Am LIHH-Infocounter finden Sie zudem immer ein hilfsbereites Teammitglied der LIHH. Kommen Sie bei Fragen einfach zu uns.

Des Team der LIHH sorgt ebenfalls dafür, dass vor Messebeginn zur Verfügung gestelltes Marketingmaterial an Ihrem Info-Point für Sie bereitsteht.

Standbau

  • Besprechungstisch mit 2 hohen Stühlen
  • Logo-Cube mit dreiseitigem Logo-Print
  • Individuelle Grafik an Innenseite des IPs
  • 24“ Farbbildschirm (inkl. HDMI-Kabelverbindung)
  • Unterschrank, abschließbar und von der Rückseite zu öffnen
  • 1 Prospektschütte (DIN A4) – weitere nach Absprache
  • Stromversorgung mit Mehrfachsteckdose im Unterschrank

Für den Standbau benötigen wir von Ihnen als Aussteller folgendes:

  • Logo (Dateiformat als Vektor-eps sowie als PNG/JPEG)
  • Grafik: Das Grafikfeld ist 60 (b) x 110 (h) cm groß und kann individuell von Ihnen gestaltet werden. Achtung: Dies ist KEIN gängiges Format wie A0 / A 3 etc.
  • Das mit Augenmerk auf eine gute und interessante optische Darstellung ihres Unternehmens oder Arbeitsfeldes ausgewählte Motiv kann ein Foto oder eine Visualisierung sein.
  • Druckfertiges PDF (Format 1:1 oder 1:10), EPS- oder AI-Vektordatei
  • In Vektordateien müssen die Schriften in Kurven/Pfade umgewandelt sein. Bitte immer ein Ansichts-PDF mitschicken!
  • Farbraum CMYK
  • 300 dpi
  • Alle Daten ohne Beschnittzugabe
  • Bitte beachten Sie die Aussparung für den Monitor! Dieser ist stets mittig zur Grafik auf der Seite zum Gang hin positioniert und hat die Maße B 539 x H 371mm.
  • Deadline für die Grafik: 14. März 2023
  • 2 Besprechungstische mit ja 2 hohen Stühlen
  • 2 Logo-Cubes mit dreiseitigem Logo-Print
  • 2 Individuelle Grafiken an den Innenseiten des DIPs
  • 2x 24“ Farbbildschirm (inkl. HDMI-Kabelverbindung)
  • 2x Unterschrank, abschließbar und von der Rückseite zu öffnen
  • 2 Prospektschütten (DIN A4) – weitere nach Absprache
  • Stromversorgung mit Mehrfachsteckdose in den Unterschränken

Für den Standbau benötigen wir von Ihnen als Aussteller folgendes:

  • Logo (Dateiformat als Vektor-eps sowie als PNG/JPEG)
  • Grafik: Das Grafikfeld ist 60 (b) x 110 (h) cm groß und kann individuell von Ihnen gestaltet werden. Achtung: Dies ist KEIN gängiges Format wie A0 / A 3 etc.
  • Das mit Augenmerk auf eine gute und interessante optische Darstellung ihres Unternehmens oder Arbeitsfeldes ausgewählte Motiv kann ein Foto oder eine Visualisierung sein.
  • Druckfertiges PDF (Format 1:1 oder 1:10), EPS- oder AI-Vektordatei
  • In Vektordateien müssen die Schriften in Kurven/Pfade umgewandelt sein. Bitte immer ein Ansichts-PDF mitschicken!
  • Farbraum CMYK
  • 300 dpi
  • Alle Daten ohne Beschnittzugabe
  • Bitte beachten Sie die Aussparung für den Monitor! Dieser ist stets mittig zur Grafik auf der Seite zum Gang hin positioniert und hat die Maße B 539 x H 371mm.
  • Sollten Sie 2 unterschiedliche Grafiken wünschen (eine pro Info-Point-Seite), senden Sie uns bitte beide Grafiken zu.
  • Deadline für die Grafik: 14. März 2023

Sie teilen sich den Info-Point (eine Seite vom Doppel-Info-Point) mit einem weiteren Mitaussteller. Bitte kontaktieren Sie das LIHH-Messe-Team für die Kontaktanbahnung für die gemeinsamen Absprachen.

Die Ausstattung des Info-Points entspreicht dem des "Single-Info-Points". Die gemeinsame Nutzung durch zweit Mitaussteller, bedarf einer Absprache für die Nutzung folgender Punkte:

  • Monitor: Unsere Empfehlung ist eine Zusammenstellung der zwei Präsentationen zu einer durchlaufenden.
  • Grafik: Wenn sich die beiden Aussteller nicht auf ein Motiv einigen können, empfehlen wir die Zweiteilung (50/50) in oben und unten. Dies müsste bei den Maßen entsprechend berücksichtigt werden

Für den Standbau benötigen wir von Ihnen als Aussteller folgendes:

  • Logo (Dateiformat als Vektor-eps sowie als PNG/JPEG)
  • Grafik: Das Grafikfeld ist 60 (b) x 110 (h) cm groß und kann gemeinsam oder zweigeteilt (Achtung Maße!) individuell von den beiden Tischpartnern gestaltet werden. Achtung: Dies ist KEIN gängiges Format wie A0 / A 3 etc.
  • Das mit Augenmerk auf eine gute und interessante optische Darstellung ihres Unternehmens oder Arbeitsfeldes ausgewählte Motiv kann ein Foto oder eine Visualisierung sein.
  • Druckfertiges PDF (Format 1:1 oder 1:10), EPS- oder AI-Vektordatei
  • In Vektordateien müssen die Schriften in Kurven/Pfade umgewandelt sein. Bitte immer ein Ansichts-PDF mitschicken!
  • Farbraum CMYK
  • 300 dpi
  • Alle Daten ohne Beschnittzugabe
  • Bitte beachten Sie die Aussparung für den Monitor! Dieser ist stets mittig zur Grafik auf der Seite zum Gang hin positioniert und hat die Maße B 539 x H 371mm.
  • Deadline für die Grafik: 14. März 2023

Monitor:

Der Monitor an Ihrem Info-Point verfügt über eine Bilddiagonale von 24 Zoll, mit einem Format von 16:9 und einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel (sollten Sie eine PowerPoint-Präsentation nutzen, sollten Sie vor Erstellen der Präsentation, das Seitenformat unter „Entwurf“ auf 16:9 einstellen).

Laptop:

Als Zuspielung für Ihren Monitor wird ein Laptop benötigt, der NICHT in dem Standardpaket enthalten ist. Eine Zuspielung per USB Stick ist leider nicht möglich. Bitte bringen Sie den Laptop selbst mit zur Messe (Stromanschluss ist im Tisch vorhanden). Gegebenenfalls können Sie auch ein Gerät vom Messebauer Blickfang, Herrn Sluyter, mieten. Bitte lassen Sie uns dafür bis zum 04. März 2023 eine entsprechende Nachricht zukommen.

Internetverbindung:

Bitte teilen Sie uns ebenfalls bis zum 04. März 2023 mit, ob Sie an Ihrem Info-Point eine Kabelverbindung zum Internet benötigen. Wir werden an unserem Stand über ein WIFI-Netz verfügen, für Anwendungen mit einem hohen Datentransfer ist jedoch eine Kabelverbindung zu empfehlen.

Auf der Gemeinschaftsfläche der Logistik-Initiative Hamburg wird es einen zentralen Lagerraum geben, der mit abschließbaren Spinden bestückt ist. In den Spinden können persönliche Sachen wie z.B. (kleine/flache) Taschen und Jacken gelagert werden. Bitte beachten Sie, dass die Lagerräume klein sind und jeder freie Platz genutzt sein wird. Ein Unterstellen von Koffern und größeren Taschen in den Lagerräumen ist daher nicht möglich. Bitte nutzen Sie hierfür die Angebote der Messe München am Eingang.

Die vorab angelieferten Messematerialen werden in einem Container in Näher zu unserer Halle deponiert sein. Zwei Mitarbeiter der Firma Blickfang werden vor Ort bei dem Transport von Materialien aus dem Container an den Messestand behilflich sein. Gern können Sie die Herren ansprechen, um Nachschub für Broschüren etc. zu erhalten.

Weitere Lagermöglichkeiten befinden sich in Ihren Schränken an Ihrem Info-Point.

Der Messestand wird nachts von einem Wachdienst bewacht. Tagsüber gibt es keinen Wachdienst. Bitte achten Sie daher auf Ihre Wertgegenstände. Die Logistik-Initiative Hamburg übernimmt keine Haftung für gestohlene, entwendete oder verlorene persönliche Gegenstände.

Die Bodenbeläge des Messestandes werden täglich gereinigt. Kleinere Mülleimer werden in den Lagerräumen bereit gestellt. Größeren Müll (z.B. Umverpackungen von Broschüren) bitten wir Sie den Außenlagermitarbeitern von Blickfang zu übergeben.

SPECIALS

Es wird ein Sammeltransport der Messematerialien nach München sowie ein Rücktransport nach Hamburg organisiert. Deatils folgen.

Auch 2023 werden wir auf unserem Stand einen Empfang veranstalten, der am Mittwoch, den 10. Mai ab vsl. 17 Uhr stattfinden wird. Nach einer kurzen Eröffnungsansprache wird in einer lockeren Atmosphäre bei Speis, Trank und musikalischer Unterhaltung zum Networking eingeladen.

Die Konzeption und Organisation des Empfangs erfolgt durch die Logistik-Initiative Hamburg in Rücksprache mit den weiteren Hauptausstellern des Gemeinschaftsstands ‚Gateway Hamburg‘. Die Einladungen werden ebenfalls zentral durch die Hauptorganisatoren versandt.

KONTAKTE

Messe-Team LIHH:
marketing@hamburg-logistik.net                                                               

Christina Berndt
Team- und Marketingmanagerin
Tel.: 040-22 70 19-83

Raphaela Ebelt
Projektmanagerin Social Media & Marketing              
Tel.: 040-22 70 19-33

 

Messebau:

BLICKFANG Hamburg GmbH
Stefan Sluyter
M: +49 151 14 945 953
sl@blickfang.de 

DOWNLOADS