lock
Andreas_Vollbracht

Logistik After-Work

Exklusiv für Mitglieder der LIHH

Mit dem „Logistik-After Work“ bietet die Logistik-Initiative Hamburg ein Veranstaltungsformat, das sich gezielt mit aktuellen Themen aus dem Handlungsfeld Personal und Qualifizierung befasst. Mit dem Format erhalten Experten aus unserem Netzwerk die Gelegenheit, ihr Wissen zu teilen und relevante Themen in Form von Impulsvorträgen zu platzieren. Logistiker, mit dem Schwerpunkt Human Resources sind vier Mal im Jahr eingeladen, sich ab 17 Uhr in angenehmer Atmosphäre zu den angebotenen Themen zu informieren, und mit anderen Gleichgesinnten auszutauschen und zu vernetzen. 

„Human Resources“ ist ein entscheidender Faktor in einer erfolgreichen Unternehmensführung. Damit Sie mit Ihrem Unternehmen auch in Zukunft in diesem Bereich gut aufgestellt sind, möchten wir das Expertenwissen aus unserem Netzwerk nutzen. Zu aktuellen Themen wollen wir Ihnen wertvolle Instrumente und Lösungen auf aktuelle Fragestellungen und Herausforderungen anbieten sowie über Entwicklungen und Bedarfe aus der Branche mit Ihnen diskutieren.

Dienstag, den 31. März 2020 von 17:00 bis 19:00 Uhr

„Retention ist das neue Recruiting“, Referentinnen: Cornelia Jeske, Sovereign Speed GmbH und Beate Teschner, Corpus 2

 

Bitte sichern Sie sich rechtzeitig mit Ihrer Anmeldung einen der begehrten Plätze. Der Teilnehmerkreis ist auf 12 Personen begrenzt und die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen sowie nach einem Branchenschlüssel vergeben, der eine interessante Vielfältigkeit der Runde gewährleistet. Bitte beachten Sie, dass bei einer Absage nach der Anmeldefrist oder einem No-Show, eine Aufwandsentschädigung von 20,00 € erhoben wird. Die Teilnahme als solche ist jedoch kostenfrei. Anmeldungen nur für Mitglieder erfolgen bitte ausschließlich online.

Sie sind Mitglieder der LIHH und möchten das Logistik-After Work nutzen um Ihre Themen im Netzwerk zu platzieren? Dann melden Sie sich gerne jederzeit bei uns! Pro Jahr bieten wir 4 Termine an, bei denen sich Mitglieder als Referenten mit Ihren Themen platzieren können. Sollte die Veranstaltungsreihe Ihr Themengebiet nicht tangieren, möchten wir Sie bitten, diese an ihre zuständigen Kollegen weiterzuleiten.

Nächste Termine

31. März 2020

08. September 2020

29. Oktober 2020