lock

[Translate to English:] Das mit Hamburgs internationalem Preis für nachhaltige Logistik ausgezeichnete Projekt „UPS City Logistics“ hat zum Ziel, Verkehrsbehinderungen, Verkehr und damit die Emissionen durch die Paketzustellung in der Innenstadt zu vermeiden. Dazu werden beispielsweise seit 2012 in Kooperation mit der Stadt Hamburg im engen Umkreis der City ausschließlich E-Transporter eingesetzt, im inneren Kern erfolgt die Paketzustellung von vier mobilen Paketdepots aus zu Fuß, mit Sackkarre, Lastenfahrrad und Pedelec. Pro Tag wurden so rund 800 Kilometer auf schadstofffreie Zustellung umgestellt. Das Konzept ist inzwischen ein nachgefragtes Modell und wurde auf die Projektstandorte Offenbach am Main, Herne und Oldenburg angepasst.

Autor/Autorin
Logistik-Initiative Hamburg
Weiterempfehlen
keyboard_arrow_left Zur BLOG-Übersicht