lock

Die Logistik-Initiative Hamburg hat im Rahmen des Projekts Scandria2Act eine Studie zu Intermodalverkehren und direkten Bahnverbindungen zwischen Hamburg und Skandinavien erarbeitet. Die Studie zeigt mithilfe von Handlungsempfehlungen auf, wie man den nachhaltigen Verkehrsträger Bahn in dieser Region stärken kann und welche Auswirkungen durch die feste Fehmarnbeltquerung zu erwarten sind. Die Studie können Sie hier herunterladen.
Zahlreiche weitere Projektergebnisse finden Sie hier.

Weiterempfehlen
keyboard_arrow_left Zur BLOG-Übersicht