lock
dummy_head_1

Hamburger Logistik-Professorium

Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft

Logistik-Professorium

Zusammen mit der KLU Kühne Logistics University, hat die Logistik-Initiative Hamburg das Hamburger Logistik-Professorium ins Leben gerufen. Ziel ist, die Vernetzung von der  Wissenschaft untereinander und mit der Wirtschaft voranzutreiben und enger zu gestalten. Mehrmals im Jahr treffen sich dafür die einschlägigen Professorinnen und Professoren aus der Metropolregion Hamburg.

Mitglieder des Professoriums

Hier finden Sie in Kürze eine Übersicht zu allen Teilnehmenden im Logistik-Professorium:

Themen im Professorium

  1. Sitzung – Konstituierung (November 2018)
  2. Sitzung – ITS, Digitale Verwaltung (April 2019)
  3. Sitzung - Drohnen (September 2019)
  4. Sitzung - Innovationsprogramm des Bundesministeriums für Verkehr und Digitale Infrastruktur

Teilnahme am Professorium

Teilnahmeberechtigt sind Professorinnen und Professoren aus der Metropolregion Hamburg, die sich mit Logistik im weitesten Sinne n Lehre und/oder Forschung beschäftigen. Die Einladungen sind personenbezogen und werden über die LIHH und die KLU ausgesprochen. Externe Gäste werden für einzelne Termine auf Einladungen durch die Organisatoren hinzugezogen.

Bei Fragen zum Professorium wenden Sie sich gerne an uns. Sollten Professorinnen oder Professoren in der Liste fehlen, freuen wir uns ebenfalls über Ihre Hinweise.