Die 13. Sitzung des Arbeitskreises Logistikimmobilien hat am 09. Dezember erneut online stattgefunden.

In der letzten Sitzung des Jahres begrüßte der Arbeitskreis Oliver Schmitt von Four Parx. Um der Flächenversiegelung entgegenzuwirken entwickelt das Unternehmen die erste doppelstöckige Logistikimmobilie in Deutschland, die aktuell in Wilhelmsburg erbaut wird. Es wurde sich über die besonderen Herausforderungen, wie der Brandschutz, die schwierigen Bodenverhältnisse und den besonderen Genehmigungsprozess der Immobilie ausgetauscht. Einen besonderen Fokus legt das Unternehmen auf Nachhaltigkeit und strebt eine Breeam-Zertifizierung an. Zudem wurde ein innovatives Parkplatzmanagementsystem entwickelt, das mehr Mitarbeiter am Standort ermöglicht. Als Ausblick wurde die Letze und Vorletzte Meile thematisiert und diskutiert wie sich eine unterirdische Zustellung realisieren lässt.

Benjamin Schrödl von PricewaterhouseCoopers hat als weiterer Referent die Studie „Die Zukunft der Warenhaus-Immobilien“ vorgestellt. Diese wurde im Sommer 2020 veröffentlicht und hat 52 in den vergangenen zehn Jahren geschlossene Warenhäuser analysiert und hinsichtlich einer Nachnutzung untersucht. Nach der Schließung wurden 52 Prozent der Warenhäuser umgebaut und 30 Prozent abgerissen. Zu 49 Prozent haben sich hierbei Mixed-Used-Konzepte und mit einem geringeren Anteil von 47 Prozent Einzelhandelsnachnutzungen etabliert. Benjamin Schrödl wies auf den bereits hohen Logistikanteil von Warenhäusern im Innenstadtbereich hin, da jede Immobilie über eine große Lagerfläche verfügt. Daraufhin diskutierten die Arbeitskreisteilnehmer die Anforderungen und Hemmnisse einer City-Logistik-Immobilie. Die Teilnehmer waren sich einig, dass alle Akteure bei der Planung frühzeitig eingebunden werden müssen, um Problemstellungen schnell zu identifizieren.

Sie sind Mitglied der Logistik-Initiative Hamburg und möchten im Arbeitskreises Logistikimmobilien aktiv mitarbeiten? Dann bewerben Sie sich jetzt und nehmen Kontakt zu uns auf unter ak.logistikimmobilienhamburg-logistik.net.

 

Weiterempfehlen
keyboard_arrow_left Zur BLOG-Übersicht