lock
Andreas_Vollbracht

Ladies Logistics Lounge

Für weibliche Fach- und Führungskräfte aus der Logistikbranche

Eine Logistikveranstaltung für weibliche Fach- und Führungskräfte aus der Branche – das war eine etwas ungewöhnliche, aber sehr resonanzstarke Veranstaltung, zu der am 10. Juni 2010 in den Räumen der Hamburger Hafen und Logistik AG die Regionalgruppe Hamburg der Bundesvereinigung Logistik (BVL) in Kooperation mit der Logistik-Initiative Hamburg, der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation und der Handelskammer Hamburg eingeladen hatten. Diese Veranstaltung war die Geburtsstunde der „Ladies Logistics Lounge“, einer i.d.R. einmal pro Quartal stattfindenden Networking-Veranstaltung zu aktuellen Schwerpunktthemen in einem interaktiven Format.

Sie sind weiblich und als Fach- und Führungskraft mit Logistikthemen beschäftigt? Wunderbar, dann schicken Sie einfach eine formlose E-Mail an Herrn Jan Ellerhusen, BeraCom GmbH & Co. KG (E-Mail: jellerhusen@beracom.de, Tel: +49 40 547 241-38) und bitten um Aufnahme in den LLL-Verteiler.

Die Idee zur LLL hatte Britta Kahlfuss, Geschäftsführerin der BeraCom GmbH & Co. KG und ehemalige Sprecherin der Regionalgruppe Hamburg der BVL.

Gemeinsam mit der Handelskammer Hamburg, der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation und der Logistik Initiative Hamburg e.V. plant unser Mitglied BeraCom die Veranstaltungen. Ihre Ansprechpartnerinnen:

- Britta Kahlfuss, BeraCom GmbH & Co. KG, Geschäftsführerin, Tel.: 54 72 41 77; E-Mail: bkahlfussberacom.de
- Carmen Schmidt, Logistik Initiative Hamburg e.V. ,Geschäftsführerin, Tel.: 22 70 19 25; E-Mail: cshamburg-logistik.net
- Bettina Ezener, Handelskammer Hamburg, Referentin des Geschäftsbereiches Infrastruktur; Tel.: 36 138 364; E-Mail: Bettina.Ezenerhk24.de
- Gönke Kerstin Tetens, Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, Amt Hafen und Innovation, Leiterin des Referats Logistik; Tel.: 428 41 – 13 89; E-Mail: Goenke.Tetensbwvi.hamburg.de
- Christine Beine, CruiseNet Hamburg e.V., Geschäftsführerin, Tel.: 30 051 390; E-Mail: beinehamburgcruise.net

Sie haben eine Idee für einen Veranstaltungsort und/oder ein Thema?

Sehr gern, melden Sie sich einfach bei uns (s.o.)! Die LLL soll aus der Mitte der Teilnehmerinnen weiterentwickelt werden! Die Planungen für 2020 laufen.