Der 5. ITS Hackathon in der Factory Hammerbrooklyn war ein voller Erfolg. Mit ca. 100 Teilnehmer:innen und dem entsprechenden Hygienekonzept sind wir in die spannenden 2 Tage gestartet

THE FUTURE OF SUSTAINABLE CITIES*NOW

Zusammenzubringen was die Gesellschaft voranbringt. Das ist die Idee des ITS-Hackathons in Hamburg. Gemeinsam mit der Smart City | DB, Mindbox und vielen Partnern hat das ITS-Netzwerkmanagement der Logistik-Initiative Hamburg am 01./02.Oktober 2021 den 5. ITS-Hackathon veranstaltet.

Unter dem Motto „ITS-City Hack“ wurden Ideen rund um die Frage, wie künstliche Intelligenz ITS hinsichtlich neuer Mobilität und urbaner Logistik voranbringen kann, auf ihre „Daten-Grundmauern“ analysiert und zu neuen Umsetzungsideen programmiert.

Martin Huber, Amtsleiter in der Behörde für Verkehr und Mobilitätswende (BVM), sieht dabei nicht nur die evolutionäre, sondern auch revolutionäre, Nutzung und Nutzbarmachung von Daten als Basis für alle Entwicklungen um smarter, sicherer und ökologischer unterwegs sein zu können. Wie waren seine Worte: "„Wir nutzen die Digitalisierung, um die Mobilitätswende zu stärken und die Mobilität effizienter, flüssiger und sicherer zu machen.“

~ Die Gewinner stehen fest ~

Zehn fantastische Teams haben ihre Projekte präsentiert. Vier Teams haben dabei die Mission Rad & Anschlussmobilität, drei die Mission Logistik auf der letzten Meile, eine Gruppe die Mission Hafen- und Land-Verkehre sowie zwei Teams die Mission digitale Barrierefreiheit bearbeitet.

Vier Teams konnten die ITS-Expert:innen-Jury, bestehend aus Dr. Meike Niedbal, Katja Diehl, Sascha Tegtmeyer, Lieke Ypma und Jens Deye, von sich überzeugen und haben ihr Ticket für die erneute Präsentation ihrer Idee auf der Agora Bühne am Dienstag, 12. Oktober 2021, im Rahmen des ITS-Weltkongresses gewonnen:

Team Datenhafen mit dem Problemlöser zum Stau im Hafen, das Team A11Y, was die Abkürzung für Accessibility ist, sie erweitern die Zugzielanzeiger am Bahnhof um eine persönliche und barrierefreie Komponente. Team LogistikÖffi mit dem Projekt des Integrierens der StadLogistik in das ÖPNv-System und Bibo/ZF2 mit dem Projekt:Fahrradmitnahme komfortabel und sicher planen.

Nun ist es an den einzelnen Teams, die Zeit bis zum 12. Oktober zu nutzen, um ihre Ideen auszubauen und vor internationalem Publikum zu präsentieren.

Alle vier Ideen werden in das ITS-Netzwerk eingebunden und erhalten mit Unterstützung Ihrer Paten die Chance, die Ideen weiter zu bearbeiten und bestmöglich umzusetzen. Alle anderen Ideen werden ebenso mit aufgenommen und verlaufen nicht im Sande, dafür sind sie alle zu gut!

 

Link zu den Teams des ITS City Hack 2021

 

Wir möchten Sie herzlich einladen bei unserem finalen Event zum 5. ITS-Hackathon 2021 auf dem ITS-Weltkongress auf der Agora-Bühne (Halle B4) am Dienstag, den 12. Oktober 2021 in der Zeit von 16:45 bis 17:30 Uhr dabei zu sein!

Wenn Sie es nicht persönlich schaffen, dann können Sie unser Event auch per Live Stream über diesen Zoom Link zur Agora Bühne  verfolgen.

Seien Sie dabei, wenn es um 16:45 Uhr heißt Let’s Pitch. Wir sind gespannt, was die Teams in der Zwischenzeit noch alles schaffen konnten, freuen uns nochmal zusammenkommen zu können und danken nochmals allen Partnern, Mentor:innen, und Juror:innen für die tatkräftige Unterstützung vor und während des Events.

Weiterempfehlen
keyboard_arrow_left Zur BLOG-Übersicht