lock
header7

HAW Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Ob es  um Wirtschaft, Informatik oder z.B. Maschinenbau am Berliner Tor geht, um Life Sciences, um Mode, Design und Medien oder z.B. um Soziales – die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) bietet ein vielseitiges Ausbildungsangebot.

1970 als eine der ersten deutschen Fachhochschulen gegründet, hat sich die HAW Hamburg inzwischen mit rund 14.700 Studierenden zur größten praxisorientierten Hochschule im Norden entwickelt.

 

 

Logistik/Technische Betriebswirtschaftslehre(Bachelor of Science) umfasst

 

 

sieben Semester (darunter ein volles Praxissemester) und orientiert sich an den Anforderungen von Industrie- und Handelsunternehmen sowie von Logistikdienstleistungsunternehmen. Wir bilden Logistiker aus, die in solchen Unternehmen unmittelbar im Anschluss an ihr Studium Logistikkonzepte entwickeln, umsetzen und betreiben können.

 

 

Neben dem Erwerb von Fachkompetenzen und dem Erlernen wissenschaftlicher Arbeitsweisen setzt Berufs- und Führungsfähigkeit weitergehende Fähigkeiten voraus. Von Mitarbeitern und Führungskräften wird erwartet, dass sie unternehmerisch handeln, initiativ werden sowie teamfähig und innovativ sind. Im Rahmen des Studiums werden diese Fähigkeiten durch das selbständige Erarbeiten und Präsentieren von Inhalten, projektorientiertes Arbeiten, die Verwendung von Planspielen und das Arbeiten in kleinen Gruppen erlernt.

 

 

 Im Anschluss an den Bachelor können im Master-Studiengang »International Logistics and Management (Master of Science)« die für eine Führungskraft

 

 

notwendigen internationalen Managementfähigkeiten erworben werden.</p

Kontakt

HAW Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Berliner Tor 5
20099 Hamburg
Prof. Dr. Henning Kontny
henning.kontnyhaw-hamburg.de
http://www.haw-hamburg.de