header7

Darum sind wir Mitglied


TrustBills Marketplace GmbH

TrustBills wandelt unbezahlte Rechnungen in Working Capital um. TrustBills setzt Kapital frei, das sonst in unbezahlten B2B-Rechnungen gebunden wäre. Anschließend können Sie es frei im Unternehmen einsetzen.

Anstatt auf die Bezahlung Ihrer Kunden zu warten, holen Sie sich lieber einen Vorschuss auf Ihre B2B-Forderungen.  TrustBills bietet im Gegensatz zum Factoring eine echte Bilanzentlastung, True Sale genannt. Sie können B2B-Forderungen an jeden anderen Marktteilnehmer verkaufen – ohne zusätzliche Schulden für das operative Geschäft oder Wachstum aufnehmen zu müssen. Der Clou: Die Abtretung erfolgt still und ausschließlich zu Ihren Bedingungen.

Sie verkaufen Forderungen an eine diversifizierte Investorenbasis, einschließlich Banken und Vermögensverwaltern. Der Verkauf findet entweder zum Festpreis oder über Auktionen statt. Auktionen sorgen immer für den besten Preis, mit wahlweise 3 Stunden, 24 Stunden, 3 Tagen oder 7 Tagen Laufzeit. Unternehmen bestimmen die Mindestpreise selbst, sind nicht an Rahmenverträge, oder Mindestvolumina gebunden und werden nicht mit Sicherheitseinbehalten belastet oder zu Kreditversicherungen verpflichtet.

Neben sofortiger Liquidität wird Ihr Delkredererisiko zu 100% auf den Investor übertragen. Mit der gewonnen Liquidität können Sie eigene kurzfristige Verbindlichkeiten zurückführen. Das verkürzt die Bilanz, erhöht die Eigenkapitalquote und signalisiert Sicherheit, was sich mittelfristig in Form besserer Bank-Ratings auswirkt.

Steigern Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit, indem Sie Ihren Kunden verlängerte Zahlungsziele bieten und monetisieren Sie Ihre Forderungen sofort durch Verkauf auf TrustBills. 

TrustBills Exchange für Verkäufer


Kontakt

TrustBills Marketplace GmbH

Große Elbstraße 86
22767 Hamburg
Jörg Hörster
+49 40 257 660 650
meet@trustbills.com
www.trustbills.com